Gottfried Creutz

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Gottfried Creutz

1926 schnupperte Gottfried Creutz zum ersten Mal "Aachener Luft" und vernahm die ersten "Aachener-Platt-Worte" ... seine Heimatsprache, der er sein Leben lang die Treue hielt und sooft sprach, als er nur konnte.
Als "Heimatdichter" schrieb er unzählige Gedichte und Geschichten in seinem geliebten Öcher Platt. Die meisten davon sind in der "Öcher-Platt-Vereinszeitung", sowie in der "Aachener Volkszeitung" und in drei Gedichtsbänden zu lesen.
Der Autor konnte als Werkspolier auf dem Bau stets seine Mundart pflegen. Bekannt wurde Gottfried Creutz nicht zuletzt durch achtzehn Theaterstücke, die er für die Aachener Heimat Bühnen und dem Würselener Volkstheater in Öcher Platt übersetzte. Natürlich nicht zu vergessen: sein Wörterbuch "Hochdeutsch – Öcher Platt"!

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Gottfried Creutz

Neue Rezensionen zu Gottfried Creutz

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Gottfried Creutz?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks