Dietegen

Dietegen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dietegen"

Aus dem Erzählwerk Schulers "Die Taten und Sitten der Eidgenossen" hat Keller zwei Rechtsbräuche der Begnadigung als Grundlage für seine Novelle entnommen. Meisterhaft entwickelt er aus der ironisch-humorvollen Schilderung der beiden feindlichen Städte Seldwyla und Ruechenstein die Handlung. Dietegen, ein zum Tode durch den Strang verurteilter elternloser Knabe, wird von Küngolt, der Tochter eines Forstmeisters, gerettet. Nach vielen Wirrungen bewahrt am Ende Dietegen die Försterstochter durch Heirat vor ihrer Hinrichtung. Für die Behandlung im Unterricht wird auch diese Novelle genügend Ansatzpunkte und Gesprächsstoff geben, wozu Nachwort und Anmerkungen weitere Hilfe geben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783150061770
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Reclam, Ditzingen
Das aktuelle Hörbuch ist am 15.03.2005 bei GS-Audiobuchverlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks