Gottfried Keller , Barbara Kindermann Kleider machen Leute

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleider machen Leute“ von Gottfried Keller

Kellers Novelle erzählt als Märchen über die Liebe und die Verführung zum schönen Schein. Der arme Schneidergeselle Wenzel Strapinski kommt auf seiner Wanderschaft in das schweizerische Städtchen Goldach und wird dort wegen seines vornehmen Aussehens für einen polnischen Grafen gehalten. Ein Verwechslungsspiel um Schein und Sein mit ungeahnten Folgen beginnt. In der einfühlsamen und kindgerechten Nacherzählung von Barbara Kindermann wird Gottfried Kellers berühmte Novelle zum Spaß für die ganze Familie. Mit Originalauszügen aus Kellers Novelle, die auch im ausführlichen Beiheft abgedruckt sind. Gelesen von dem bekannten Sprecher Rainer Strecker.

Stöbern in Kinderbücher

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

Wer fragt schon einen Kater?

Sehr witziges Buch aus der Sicht eines Katers... was gibt es doch für Missverständnisse zwischen Menschen und Katzen!

TanyBee

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen