Gottfried Keller Romeo und Julia auf dem Dorfe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Romeo und Julia auf dem Dorfe“ von Gottfried Keller

Eine verbotene Liebe Vrenchen und Sali wachsen als Kinder der benachbarten Bauern Manz und Marti beinahe wie Geschwister auf. Als um ein herrenloses Stück Land ein erbitterter Streit zwischen beiden Familien entbrennt, dürfen sich die Kinder nicht mehr sehen. Als sie als junge Erwachsene wieder aufeinandertreffen, genügt ein Blick, um die Liebe in ihren Herzen zu wecken, eine Liebe, die die verfeindeten Eltern niemals gutheißen würden ... "Wie Gert Westphals Stimme das Weiche und das Raue versöhnt, lässt nur einen Schluss zu: Seine Stimme nimmt den Klang auf, den die großen Texte für Generationen deutscher Leser gehabt hatten, und bringt ihn in gültige Form." (Frankfurter Rundschau) (Laufzeit: 3h 2)

Es war ein toller Zeitloser Roman etwas schwer zu lesen aber lesenwert

— CorinaPf

Stöbern in Klassiker

Meine Cousine Rachel

Ein ruhiger, aber atmosphärisch sehr dichter Roman

Yolande

Der Kleine Prinz

Eine Geschichte über von Herzen kommende Liebe und tiefe Freundschaft :)

EsAndy

Der gute Mensch von Sezuan

Ein Lese-MUSS!

Fantasia08

Ein Sommernachtstraum

Witzig, klassisch, Shakespeare!

Fantasia08

Emma

Emma, eine starke Frau, erfährt, dass Hochmut vor dem Fall kommt - ein wunderschön geschriebenes Buch zum Mitfiebern!

Siri_quergetipptblog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zeitlos

    Romeo und Julia auf dem Dorfe

    CorinaPf

    28. May 2016 um 20:20

    Inhalt:Sali und Vrenchen kennen sich seit sie kleine Kinder sind, leider fangen die Väter einen furchbaren Streit an und es kommt nicht zu einer Versöhnung. Die Bewohner des Dorfes putschen den Streit noch und die beiden Väter verlieren ihr ganzes Hab und Gut.Die Eltern geben für diese missliche Lage den jeweiligen anderen die Schuld. Die beiden Familien gehen sich aus den Weg und die Kinder kennen sich nicht mehr aber können den jeweiligen anderen nicht vergessen. Durch Zufall treffen sich die beiden an einem Fluss und die beiden Kinder die jetzt Erwachsen sind sehen sich wieder. Die beiden verlieben sich in einander und das Chaos beginnt.Da ich Geschichten über Romeo und Julia mag war es für mich ein großes lese vergnügen. Am Anfang bin ich nur mäßig hinein gekommen, da der Schreibstil etwas veraltet ist oder besser gesagt zeitlos. Wie ich jedoch drinnen war hatte ich das Buch auch gleich ausgelesen. Ein tolles Buch muss jeder der ein Fan von Romeo und Julia ist mal gelesen haben 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks