Terra X : Von der Via Mala zu den Diamantenbergen

von Gottfried Kirchner 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Terra X : Von der Via Mala zu den Diamantenbergen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Terra X : Von der Via Mala zu den Diamantenbergen"

Auch in unserer ach so aufgeklärten Welt gibt es noch Orte, die etwas Unheimliches umgibt -- Plätze, die unsere Phantasie anregen. Und manche dieser Orte sind gar nicht weit entfernt, wie z.B. die "Via Mala", eine sagenumwobene Schlucht in den Schweizer Alpen. Sie ist eine der drei mysteriösen Örtlichkeiten, an die uns dieser -- besonders für ein Taschenbuch -- schön bebilderte Begleitband zur ZDF-Serie Terra-X führt.
Der "Böse Weg" war über Jahrhunderte hinweg der schwierigste Teil der Alpen-Passage. Der enge, und gerade im Winter äußerst gefährliche Pfad, regte seit jeher die Phantasie seiner Nutzer an -- und genutzt wurde er bereits von den Römern! Mit der Zeit bildeten sich Anekdoten und Mythen um diesen tiefen Einschnitt in den Alpenfels. Das Buch blickt auf die Geschichte der "Via Mala", und schildert die Entstehung der Sagen um eine Schlucht, die zwar heutzutage reisetechnisch bedeutungslos, aber immer noch von unheimlicher Stimmung ist.
Von den Alpen geht es quer über den Atlantik aufs kanadische Oak Island, eine als verflucht geltende kleine Insel vor Neuschottland. Seit zwei Jahrhunderten vermutet man tief unter dem Eiland einen Schatz, doch jeder Versuch, dieses Geheimnis zu lüften, endete tragisch. Menschen verloren ihr gesamtes Vermögen oder gar ihr Leben bei der gefährlichen Schatzsuche. Und obwohl bis heute jeder Beweis für die Existenz von Reichtümern unter Oak Island fehlt, bleibt der Enthusiasmus der Goldgräber ungebremst.
Zuletzt begeben wir uns in den Süden des amerikanischen Kontinents, in die "Diamantenberge". Hier -- tief im brasilianischen Dschungel -- sollen sich die Überreste einer verschwundenen Zivilisation befinden. Und auch diese Suche erweist sich dank mühselig zusammengetragener Hinweise als ebenso spannend wie schwierig. --Joachim Hohwieler

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453155398
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Heyne

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    N
    Nessie1980vor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks