Gottfried Martin

 3,8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor*in von Sokrates, Platon und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Gottfried Martin

Gottfried Martin, geboren 1901 in Gera, gestorben 1972 in Bonn. Seit 1921 Studium der Naturwissenschaften (Chemie, Physik, Mathematik), anschließend Philosophiestudium u. a. bei Edmund Husserl und Martin Heidegger in Freiburg. 1934 Promotion bei Heidegger mit dem Thema «Arithmetik und Kombinatorik bei Kant». Habilitation in Köln 1940 mit einer Arbeit über Wilhelm von Ockham. Zwischen 1943 und 1958 Lehrtätigkeiten an den Universitäten Jena, Köln und Mainz. 1958 bis zu seiner Emeritierung 1969 ordentlicher Professor an der Universität Bonn. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Ontologie und Metaphysik, Forschungen insbesondere zu Wilhelm von Ockham, Gottfried Wilhelm Leibniz und Immanuel Kant.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Rezensionen zu Gottfried Martin

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks