Gottfried de Purucker Quelle des Okkultismus, Band II

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Quelle des Okkultismus, Band II“ von Gottfried de Purucker

Durch das heute immer größer werdende Angebot von metaphysischen Büchern und okkulten Praktiken werden viele Suchende irregeführt. Wie können sie inmitten der Überfülle von Halbwahrheiten, die überall leicht erhältlich sind, herausfinden, wie und wo die spirituellen Lehren zu finden sind? Dieses Buch führt zur ursprünglichen Quelle der Reinheit der okkulten Lehren zurück, um dem Leser die Atmosphäre der alten Mysterienschulen nahezubringen - und bietet ihre Schulung an. "Die Quelle des Okkultismus" gibt eine Antwort auf den Ruf nach spiritueller Führung und dem Suchenden einen "Ariadne-Faden", der ihn aus der unüberschaubaren Vielfalt der unterschiedlichen Gedanken und Ansichten zu einer klaren Sicht der Welt führen kann. Das Werk vermittelt auch eine Vorstellung von dem Pfad, der vor uns liegt. Der Autor erläutert nicht nur Lehren der "Geheimlehre", er wendet sich an alle Menschen, die den Sinn der Wechselbeziehung zwischen dem menschlichen Schicksal und dem kosmischen Plan begreifen wollen und in stillen Augenblicken den Ruf zur Erneuerung des einst gegeben, alten Versprechens vernehmen, sich dem Wohle der Menschheit zu widmen und auf dem nach innen führenden Wege weiter zu schreiten. Gottfried de Purucker erläutert Texte aus der "Geheimlehre" und ergänzt sie durch umfangreiche vergleichende Studien der verschiedensten Religionen und Philosophien. Er legt in seinen Erläuterungen der ursprünglichen Wahrheiten großen Wert darauf, dass die Begriffe genau definiert und erklärt werden. Die meisten der ehemals esoterischen und damit verborgenen Lehren der Theosophie werden ausführlich erläutert. Gottfried de Purucker stößt mit dem vorliegenden Titel bis in das Zentrum des öffentlichen Studiums vor und lädt seine Leser dazu ein, weiterzugehen und sich auf die Chelaschaft, die Schulung durch einen äußeren Meister, hier und jetzt, im täglichen Leben, vorzubereiten.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen