Gotthold Ephraim Lessing Lessing: Gesammelte Gedichte, Dramen und Fabeln

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lessing: Gesammelte Gedichte, Dramen und Fabeln“ von Gotthold Ephraim Lessing

Gotthold Ephraim Lessing (1729 - 1781) war ein bedeutender Dichter der deutschen Aufklärung. Mit seinen Dramen, Fabeln und theoretischen Schriften, die vor allem dem Toleranzgedanken verpflichtet sind, hat dieser Aufklärer der weiteren Entwicklung des Theaters einen wesentlichen Weg gewiesen und die öffentliche Wirkung von Literatur nachhaltig beeinflusst. Lessing ist der erste deutsche Dramatiker, dessen Werk bis heute ununterbrochen in den Theatern aufgeführt wird. Diese neue digitale Ausgabe enthält folgende Werke des Dichters: Gedichte Lieder Oden Sinngedichte; Dramen: Damon oder Die wahre Freundschaft: Ein Lustspiel in einem Aufzuge Der junge Gelehrte: Ein Lustspiel in drei Aufzügen Die alte Jungfer: Ein Lustspiel in drei Aufzügen Der Misogyn: Ein Lustspiel in drei Aufzügen Der Freigeist : Ein Lustspiel in fünf Aufzügen Die Juden: Ein Lustspiel in einem Aufzuge Der Schatz: Ein Lustspiel in einem Aufzuge Philotas: Ein Trauerspiel Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück: Ein Lustspiel in fünf Aufzügen Emilia Galotti: Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen Nathan der Weise : Ein dramatisches Gedicht in fünf Aufzügen Dramenfragmente: Samuel Henzi: Ein Trauerspiel D. Faust; Sämtliche Fabeln
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen