Gotthold Ephraim Lessing Mario Adorf liest die Ringparabel von Gotthold Ephraim Lessing

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mario Adorf liest die Ringparabel von Gotthold Ephraim Lessing“ von Gotthold Ephraim Lessing

Mario Adorf schlüpft in die Rolle des weisen Nathan und lässt uns sein Ringen um die Antwort auf die Frage nach der wahren Religion miterleben. Die schier unlösbare Aufgabe löst er mit der berühmten Ringparabel. Sie ist ein Schlüsseltext der Weltliteratur und öffnet die Augen, wenn man sich selbst und seine eigene Tradition für das Maß der Dinge hält. Die Parabel zeigt: kein Mensch kann entscheiden, welcher der drei Ringe der Echte ist. Mario Adorf bringt uns mit seiner Interpretation die Kerngedanken über Toleranz, Mitgefühl und Menschlichkeit näher.

Stöbern in Gedichte & Drama

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen