Graeme Simsion

 4,1 Sterne bei 2.429 Bewertungen
Autor von Das Rosie Projekt, Der Rosie-Effekt und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Das späte Schreibtalent: Der australische Autor Graeme Simsion wurde als Sohn eines britischen Einwanderers 1956 in Neuseeland geboren. Dem Autor von Romanen, Kurzgeschichten, Drehbüchern und Dramen und "gelegentlicher" Produzent von Filmen gelang mit seinem Weltbestseller "The Rosie Project" der Durchbruch, das 2013 auch in Deutschland unter dem Titel "Das Rosie Projekt" erscheint. Die Filmrechte für das Buch wurden an Sony Entertainment verkauft. Bevor er sich im Alter von 50 Jahren dem Schreiben widmete, war Simsion als IT-Spezialist tätig und gründete eine IT Beratungsfirma. Graeme Simsion ist verheiratet, Vater zweier Kinder und lebt mit seiner Familie in Fitzroy, in der Nähe von Melbourne, wenn er sich nicht in sein französisches Ferienhaus in der Nähe von Cluny und Macon zurückzieht.

Neue Bücher

Cover des Buches Schritt für Schritt zum Glück (ISBN: 9783596706747)

Schritt für Schritt zum Glück

 (1)
Neu erschienen am 26.03.2024 als Taschenbuch bei FISCHER Taschenbuch.

Alle Bücher von Graeme Simsion

Cover des Buches Das Rosie Projekt (ISBN: 9783944668604)

Das Rosie Projekt

 (1.458)
Erschienen am 03.04.2017
Cover des Buches Der Rosie-Effekt (ISBN: 9783596521180)

Der Rosie-Effekt

 (452)
Erschienen am 25.08.2016
Cover des Buches Das Rosie-Resultat (ISBN: 9783596704606)

Das Rosie-Resultat

 (77)
Erschienen am 25.08.2021
Cover des Buches Der Mann, der zu träumen wagte (ISBN: 9783596297443)

Der Mann, der zu träumen wagte

 (66)
Erschienen am 25.04.2018
Cover des Buches Zum Glück gibt es Umwege (ISBN: 9783596702299)

Zum Glück gibt es Umwege

 (49)
Erschienen am 28.04.2021
Cover des Buches Schritt für Schritt zum Glück (ISBN: 9783596706747)

Schritt für Schritt zum Glück

 (1)
Erschienen am 26.03.2024
Cover des Buches Das Rosie-Projekt (ISBN: 9783839892473)

Das Rosie-Projekt

 (148)
Erschienen am 19.02.2015

Videos

Neue Rezensionen zu Graeme Simsion

Cover des Buches Das Rosie-Projekt (ISBN: 9783839892473)
Radermachers avatar

Rezension zu "Das Rosie-Projekt" von Graeme Simsion

sehr unterhaltsam
Radermachervor 13 Tagen

Don Tillman ist ein Korinthenkacker und Pedant. Er ist beziehungsgestört und hat - so wie er sich aufführt - keine Frau verdient. Die Behauptung des Autors auf der Innenseite "Ein bisschen Don Tillmann steckt doch in uns allen" weise ich auf das Schärfste zurück.

Dennoch fand ich das Buch unterhaltsam und amüsant, hat mir der Schreibstil sehr gut gefallen.

Cover des Buches Das Rosie Projekt (ISBN: 9783944668604)
Brina_10s avatar

Rezension zu "Das Rosie Projekt" von Graeme Simsion

Oh Rosie...
Brina_10vor 2 Monaten

Don Tillmann weiß, das soziale Interaktion nicht sein Fachgebiet ist. Als Professor und Forscher, der Umgang mit Analysen und rationalen Gedanken hingegen schon. Was liegt also näher als einen Fragebogen zu erstellen? Einen Fragebogen, um die perfekte Ehefrau zu finden? Don ist begeistert von seiner Idee und weiß, das sie erfolgreich sein kann. Doch dann trifft er Rosie. Rosie, die alle Fragen sprengt und sich einfach nicht um den Fragebogen schert, weil sie ein ganz anderes Ziel hat: Ihren leiblichen Vater zu finden.

Dieses Buch hat mich wirklich überrascht. Es war erfrischend und einfach mal etwas total anderes. Und auch, wenn Don stellenweise echt anstrengend war, war es genau diese überzogene Darstellung, die das Buch für mich so einzigartig gemacht hat.

Don und Rosie verfolgen ein gemeinsames geheimes Projekt. Und auch hier ist die Darstellung total überzogen und wahrscheinlich wenig realistisch. Aber genau das, macht es so einfach, sich auf das Buch einzulassen. Es besticht durch seinen trockenen Humor und einzigartige Charaktere.

Das Buch vereint sämtliche Klischees und regt genau deshalb dazu an, nachzudenken. Seine eigene Einstellung zu hinterfragen, andere Perspektiven einzunehmen und die Geschichte einfach auf sich wirken zu lassen. Irgendwie kann sich sicher jeder in diesem Buch ein stückweit wiederfinden und das macht es so einfach, das Buch zu mögen.

Ich habe den Schreibstil, den Humor, die Protagonisten und alles andere an dem Buch einfach sehr gemocht und freue mich schon total auf die anderen Bände.

Cover des Buches Das Rosie Projekt (ISBN: 9783944668604)
S

Rezension zu "Das Rosie Projekt" von Graeme Simsion

Das Leben aus Sicht eines Menschen mit Asperger
Sarah_sch02vor 3 Monaten

Ich habe mich gefühlt wie bei "Young Sheldon" oder "The big bang theory". Als Protagonist eine Person mit Asperger zu nehmen ist so spannend. Menschen, die dies haben, gehen mit Gefühlen und Emotionen einfach anders um, als Menschen, die es nicht haben. Es ist super spannend zu sehen, wie Situationen eingeschätzt werden und wie agiert wird. Aber am schönsten ist es doch, dass Menschen mit Asperger auch lieben können, obwohl sie Probleme mit Gefühlen und Emotionen haben und wenn es vielleicht auch auch ein bisschen anders ist mit der Liebe. Aber am Ende sind wir doch alle gleich und wollen geliebt werden und lieben, wie das aussieht ist meist doch egal.

Gespräche aus der Community

In meinem neuen Booktube Video stelle ich euch meine liebsten Bücher 2020 vor

Zum Thema
0 Beiträge

Der Traummann der Herzen ist zurück!

Die unwahrscheinlichste Liebesgeschichte aller Zeiten geht in die 2. Runde und wir freuen uns, euch zusammen mit dem FISCHER Krüger Verlag zu einer tollen Leserunde zum neuen Roman von Graeme Simsion einladen zu dürfen. Mit "Der Rosie-Effekt" erscheint die herrlich amüsante Fortsetzung von "Das Rosie-Projekt"  – märchenhaft, romantisch und witzig zugleich! Don Tillman und Rosie muss man einfach ins Herz schließen, finden wir. Seid ihr auch so neugierig, wie es mit der Liebesgeschichte der beiden weitergeht?

Mehr zum Inhalt:
Weil nach dem Happy End das wahre Leben beginnt: Don Tillmans »Ehefrau-Projekt« hat geklappt. Er lebt mit Rosie in New York. Und Rosie ist schwanger. Don will natürlich der brillanteste werdende Vater aller Zeiten sein, stürzt sich in die Forschung und entwickelt einen wissenschaftlich exakten Schwangerschafts-Zeitplan für Rosie.
Aber seine ungewöhnlichen Recherchemethoden führen erstmal dazu, dass er verhaftet wird. Was Rosie auf keinen Fall erfahren darf. Also muss Don improvisieren, seinen Freund Gene einspannen und Lydia, die Sozialarbeiterin, davon überzeugen, dass er ein Superdad sein wird. Bei alledem übersieht er fast das Wichtigste: seine Liebe zu Rosie und die Gefahr, sie genau dann zu verlieren, wenn sie ihn am meisten braucht.

>> Leseprobe

Erneut sorgt der australische Autor Graeme Simsion mit seinem ganz eigenen, wunderbaren Charme für großartige, romantische Unterhaltung! Möchtet ihr Testleser von "Der Rosie-Effekt" werden? Dann bewerbt euch für 25 Exemplare des Buches und beantwortet die folgende Frage!*

Don und Rosie sind verliebt, verlobt und nun verheiratet und prompt werden sie mit neuen und großartigen Veränderungen in ihrem Leben konfrontiert. Vor welchen großen (und positiven) Veränderungen standet ihr schon mit eurem Partner?

###YOUTUBE-ID=t4rE0_796wc###

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen Teilnahme am Austausch in allen Abschnitten der Leserunde sowie zum Schreiben einer abschließenden Rezension.
608 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

Zusätzliche Informationen

Graeme Simsion im Netz:

Community-Statistik

in 2.783 Bibliotheken

auf 330 Merkzettel

von 64 Leser*innen aktuell gelesen

von 17 Leser*innen gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks