Graham Bateman

 3 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Geografie der Welt, Illustriertes Länderlexikon und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Graham Bateman

Sortieren:
Buchformat:
Graham BatemanGeografie der Welt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Geografie der Welt
Geografie der Welt
 (2)
Erschienen am 01.12.1998
Graham BatemanDas Verhalten der Tiere
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Verhalten der Tiere
Das Verhalten der Tiere
 (0)
Erschienen am 01.01.1992
Graham BatemanLebensgemeinschaften der Tiere
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lebensgemeinschaften der Tiere
Lebensgemeinschaften der Tiere
 (0)
Erschienen am 01.04.1993
Graham BatemanRaubtiere
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Raubtiere
Raubtiere
 (0)
Erschienen am 01.06.1993
Graham BatemanAffen und Halbaffen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Affen und Halbaffen
Affen und Halbaffen
 (0)
Erschienen am 01.01.1993
Graham BatemanHuftiere
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Huftiere
Huftiere
 (0)
Erschienen am 01.04.1993
Graham BatemanVögel. Tl.1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Vögel. Tl.1
Vögel. Tl.1
 (0)
Erschienen am 01.07.1993
Graham BatemanVögel. Tl.2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Vögel. Tl.2
Vögel. Tl.2
 (0)
Erschienen am 01.06.1992

Neue Rezensionen zu Graham Bateman

Neu

Rezension zu "Geografie der Welt" von Graham Bateman

Rezension zu "Geografie der Welt" von Graham Bateman
Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

Einerseits oberflächlich, nüchtern und wissenschaftlich, anderseits immer mit einem liebenvollen Blick Details und bis auf wenige Ausnahmen sich mit dem jeweiligen Land identifizierend schafften die Autoren ein Werk, in dem man gerne nachblättert und schmökert. Die Bilder sind fantastisch und die tabellarische Übersicht mit statistischen Daten zum jeweiligem Land ist sehr anschaulich.
Dass ein politisches Geographiebuch schon bei Herausgabe veraltet ist, ist naheliegend und so sind eine Reihe von Daten nicht mehr aktuell. Störend empfand ich das allerdings nicht.
Lediglich 3 Faktoren sind mir unangenehm aufgefallen und wirken sich negativ auf meine Bewertung aus:

1. Man bemerkt, dass die Herausgeber Engländer sind.
An sich ist das natürlich noch nicht negativ, die (sonst zielführende) Oberflächlichkeit geht beim Beitrag über Großbritannien aber völlig verloren, sodass sich die Autoren in Beschreibungen verlieren, die sie aufgrund ihrer Befangenheit als besonders wichtig erachten.
Den Beitrag über Österreich fand ich gerade aufgrund der Oberflächlichkeit fast rührend - man merkt ganz einfach die größere Distanz bei der Betrachtung.

2. Das Buch ist preist den Kapitalismus und wertet dadurch nicht vollzogene Liberalisierungen und Marktorientierung als prinzipiell negativ.

3. Zumindest einer der Autoren (und vermutlich auch ein Lektor, weil dem hätte es auffallen müssen) scheinen noch im 19. Jahrhundert zu leben: beim Beitrag über St. Vincent und die Grenadinen findet sich die Formulierung „[...] empfingen ihn die wilden Kariben [...]". Wer heutzutage noch von „Wilden" spricht, tut mir persönlich nur leid.

Trotz dieser negativen Punkte, sind es vor allem die positiven Eindrücke, die hängen geblieben sind.
Also: das Buch ist durchaus empfehlenswert.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Graham Bateman?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks