Graham Greene The End Of The Affair

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The End Of The Affair“ von Graham Greene

Bei einem Spaziergang trifft der Schriftsteller Maurice Bendrix einen alten Bekannten, Henry Miles. Eine brisante Begegnung: vor Jahren hatte Bendrix mit Miles' Frau Sarah ein Verhältnis. Zu Bendrix' großer Überraschung erweist sich der sonst so einsilbige Beamte Miles als überaus mitteilungsbedürftig und schüttet ihm sein Herz aus: Miles verdächtigt Sarah, eine Affäre zu haben. Bendrix, der ehemalige Liebhaber, soll dem ratlosen Ehemann bei seinen Nachforschungen behilflich sein. Und plötzlich ist der Liebhaber eifersüchtiger als der Gatte. Er beauftragt einen Detektiv, denn er selbst ist es, der unbedingt herausbekommen will, ob und wen Sarah liebt, aber vor allem, warum sie ihn damals verließ, nach jener gefährlichen Liebesnacht im Bombenhagel des Krieges. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Historische Romane

Die Orlow-Diamanten

Schade, mir war es zu politisch und diese ganze Gesellschaftsheuchelei ging mir auf die Nerven.

Asbeah

Die Nightingale Schwestern: Ein Geschenk der Hoffnung

Eine weitere äußerst gelungene Fortsetzung um die Nightingale-Schwestern!

Kirschbluetensommer

Sturm des Todes

leider schon zu ende. die sigurd saga hat mich überzeugt. authentisch, spannend und eine prise schwarzer humor

eulenmama

Winterblut

TOLL MIT EINEM GEWISSEN SCHWARZEN HUMOR

eulenmama

Der Duft des Teufels

Gut recherchierter historischer Roman

Langeweile

Die Rivalin der Königin

Eine interessante Aufarbeitung historischer Fakten, deren Lücken sinnvoll durch Fiktion ergänzt wurden.

MotteEnna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen