Graham Joyce

(75)

Lovelybooks Bewertung

  • 94 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 21 Rezensionen
(7)
(26)
(28)
(12)
(2)

Bekannteste Bücher

Schneestille

Bei diesen Partnern bestellen:

Frontal

Bei diesen Partnern bestellen:

Vita di Tara

Bei diesen Partnern bestellen:

Ghost in the Electric Blue Suit

Bei diesen Partnern bestellen:

The Ghost in the Electric Blue Suit

Bei diesen Partnern bestellen:

The Year of the Ladybird

Bei diesen Partnern bestellen:

The Year of the Ladybird

Bei diesen Partnern bestellen:

The Silent Land

Bei diesen Partnern bestellen:

Some Kind of Fairy Tale

Bei diesen Partnern bestellen:

The Web: Spiderbite (Web Series 1)

Bei diesen Partnern bestellen:

Simple Goalkeeping Made Spectacular

Bei diesen Partnern bestellen:

The Devil's Ladder

Bei diesen Partnern bestellen:

The Limits of Enchantment

Bei diesen Partnern bestellen:

The Facts of Life

Bei diesen Partnern bestellen:

The Tooth Fairy

Bei diesen Partnern bestellen:

Three Ways to Snog an Alien

Bei diesen Partnern bestellen:

Do the Creepy Thing

Bei diesen Partnern bestellen:

TWOC. Frontal, englische Ausgabe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch über Leben und Tod

    Schneestille
    Pachi10

    Pachi10

    30. August 2016 um 15:16 Rezension zu "Schneestille" von Graham Joyce

    Ich hab den Klappentext nicht gelesen und habe mir einen Mystikthriller erwartet. Herausgekommen ist ein sehr spirituelles Buch. Das Ehepaar Zoe und Jake wird von einer Lawine verschüttet und überlebt. Kann sich selbst daraus befreien und kehrt in den kleinen Skiort zurück. Doch dieser ist völlig verlassen. Offenbar war die Lawine schlimmer als angenommen und das Dorf wurde evakuiert. Für die beiden beginnt nun ein Überlebenskampf und doch ist irgendetwas seltsam. Die Zeit scheint still zu stehen. Und plötzlich steht das Paar vor ...

    Mehr
  • Vom Lieben & Sterben

    Schneestille
    guybrush

    guybrush

    12. February 2016 um 17:31 Rezension zu "Schneestille" von Graham Joyce

    Das Buch hat mich unterhalten, aber nicht restlos überzeugt. Erst war ich skeptisch, ob die magere Story, für einen – wenn auch kurzen – Roman ausreicht. Es gibt viele Wiederholungen und Lückenfüller. Trotzdem hat es mich irgendwann gepackt und zum Schluss hin war es trotz vorhersehbarem Ausgang richtig spannend. Ich bin ja allergisch gegen Love Sories und genau das ist Schneestille. Also schon mal ein Minuspunkt. Vorrangig geht’s aber um Tod, Sterben und die Wichtigkeit der Erinnerungen, was mich wiederum sehr interessiert. Die ...

    Mehr
  • "Schneestille"

    Schneestille
    Kaisu

    Kaisu

    25. January 2015 um 15:10 Rezension zu "Schneestille" von Graham Joyce

    Handlungsort: franz. Pyrenäen Serie: Einzelband Inhalt:   So unheimlich kann Schnee sein. So bedrohlich die Stille. So hypnotisierend das Grauen Beim Skifahren in den französischen Pyrenäen wird ein junges Paar von einer Lawine verschüttet. Zwar gelingt es Jake und Zoe sich zu befreien, aber als sie zu ihrem Hotel zurückkehren, finden sie alles verlassen vor. Mobilfunkverbindungen sind zusammengebrochen, jeder Kontakt zur Außenwelt ist abgeschnitten. Bald beunruhigen seltsame Träume und unerklärliche Phänomene die beiden. ...

    Mehr
  • Geteilte Träume

    Traumland
    Rene90

    Rene90

    25. March 2014 um 19:32 Rezension zu "Traumland" von Graham Joyce

    Inhalt: "Traumland" von "Graham Joyce" Eine Gruppe von Studenten, die schon Erfahrungen mit den Träumen/Klarträumen gesammelt haben, nehmen an einen Forschungsexperiment, das von "Professor Burns" geleitet wird teil. Ein "Klartraum" oder auch "Luzider Traum" genannt, ist ein Traum in dem sich der Träumende, über den Traumzustand in Klaren ist und den Traum nach seinen belieben steuern kann, und dabei vollkommen bewusst ist. Doch bald schon tun sich ungewöhliche Welten auf. Sie lernen nämlich nicht nur das Klarträumen. ...

    Mehr
  • Eiskalt

    Schneestille
    Elwen

    Elwen

    19. March 2014 um 18:04 Rezension zu "Schneestille" von Graham Joyce

    This was an intense reading. I could really feel the cold and loneliness. Even if I knew the conclusion well before the end I could not stop reading and need to stay up long to know if I`m right (haha). Its more a sad than a terrifying story and absolutely worth to read

  • So, so

    Some Kind of Fairy Tale
    darklittledancer

    darklittledancer

    11. May 2013 um 14:58 Rezension zu "Some Kind of Fairy Tale" von Graham Joyce

    Some Kind of Fairy Tale is set in a town in England and its surroundings and in a (parallel?) place where the so-called (or not called) fairies live. The England setting is really nothing special. The only image that somehow stood out for me was the Outwoods in spring while they were covered in bluebells. I liked Joyce’s description here but somehow, I still could not really smell the bluebells. As to the “fairy land” (I’ll just call it that way), I had problems connecting to it. Somehow the description of the setting did not ...

    Mehr
  • Rezension zu "Traumland" von Graham Joyce

    Traumland
    BlueDevil81

    BlueDevil81

    25. February 2013 um 16:54 Rezension zu "Traumland" von Graham Joyce

    Vom Grundgedanken her sehr interessant - es macht einem etwas nachdenklich, dass man seine Träume so wenig beachtet. Aber 4 Sterne nur deshalb, weil die Handlung meiner Meinung nach zwischendurch doch etwas langatmig ist. Und das Ende - nun ja, es wurde schon als abrupt bezeichnet.

  • Rezension zu "Bellas Tagebuch" von Graham Joyce

    Bellas Tagebuch
    TabeaLesewurm

    TabeaLesewurm

    09. November 2012 um 20:35 Rezension zu "Bellas Tagebuch" von Graham Joyce

    Es ist schon sehr lange her das ich das Buch gelesen habe, aber es hat etwas wichtiges hinterlassen: Das Gefühl es mal wieder lesen zu wollen. Das Ehepaar Sanders zieht mit den Kindern in ein neues Haus auf dem Land und Meggie (Die Ehefrau) findet ein altes Tagebuch. Es geht zurück in die Geschichte der Hexen und Meggie beginnt nicht nur das Tagebuch zu lesen, sie fängt an immer mehr dinge daraus umzusetzen. Sie lernt sich selber neu kennen und verliert dabei immer mehr den Blick zu ihrer Familie. Sie experimentiert mit alten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schneestille" von Graham Joyce

    Schneestille
    Henriette

    Henriette

    27. September 2012 um 20:36 Rezension zu "Schneestille" von Graham Joyce

    Jake und Zoe sind verheiratet und machen gemeinsam Skiurlaub in den Pyrenäen. Gleich zu Beginn des Urlaubs werden sie morgens früh bei der ersten Abfahrt von einer Lawine verschüttet. Sie können sich befreien. Als sie in den Ort und Hotel zurück kommen, müssen sie feststellen, dass dort niemand mehr ist. Es scheint, als wenn alles evakuiert wurde. Doch mit der Zeit geschehen merkwürdige Dinge. Jake und Zoe können aus unerfindlichen Gründen den Ort nicht verlassen. Sie kommen auf den verschiedensten Wegen immer wieder in diesen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gefährtin der Nacht" von Graham Joyce

    Gefährtin der Nacht
    rallus

    rallus

    26. August 2012 um 14:40 Rezension zu "Gefährtin der Nacht" von Graham Joyce

    Drei grundverschiedene Jungs wachsen auf dem Land in der Nähe von London auf. Terry ist der Sportliche, Clive das Genie was unter Akne leidet und Sam der Normale dem nach dem Verlust eines seiner Milchzähne die Zahnfee erscheint. Die Zahnfee ist aber nicht unbedingt das liebliche Fabelwesen, sondern ein recht anstrengender, gefährlicher Gnom der im Laufe der Geschichte sein Geschlecht wechselt. Ein eigentlich interessanter Plot, der im Laufe des Buches aber immer mehr ins absonderliche, lächerliche abwandert und was am ...

    Mehr
  • weitere