Graham Joyce Gefährtin der Nacht

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Gefährtin der Nacht“ von Graham Joyce

Stöbern in Romane

Menschenwerk

Insgesamt ist dieser Roman ein Werk von ungeheurer atmosphärischer Dichte, das einen gnadenlosen Blick auf das Wesen 'Mensch' gewährt.

parden

Wie der Wind und das Meer

ein wunderbares Buch über die Liebe in einer schweren Zeit

hoonili

Und Marx stand still in Darwins Garten

Großartige Idee, sprachlich gut umgesetzt. Die Handlung bleibt jedoch belanglos.

Katharina99

Leere Herzen

starker Anfang, nur das Ende konnte mich nicht mitreissen

vielleser18

Wie man es vermasselt

Gute Ansätze, sehr amerikanisch.

sar89

Highway to heaven

Ein schöner Roman um eine alleinerziehende Mutter, die nach dem Auszug ihrer Tochter, einen neuen Lebensinhalt sucht.

Sigrid1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gefährtin der Nacht" von Graham Joyce

    Gefährtin der Nacht

    rallus

    26. August 2012 um 14:40

    Drei grundverschiedene Jungs wachsen auf dem Land in der Nähe von London auf. Terry ist der Sportliche, Clive das Genie was unter Akne leidet und Sam der Normale dem nach dem Verlust eines seiner Milchzähne die Zahnfee erscheint. Die Zahnfee ist aber nicht unbedingt das liebliche Fabelwesen, sondern ein recht anstrengender, gefährlicher Gnom der im Laufe der Geschichte sein Geschlecht wechselt. Ein eigentlich interessanter Plot, der im Laufe des Buches aber immer mehr ins absonderliche, lächerliche abwandert und was am Schlimmsten ist – es ist alsbald kein roter Faden mehr zu erkennen. Joyce springt zwischen versuchtem Schrecken (eher lächerlich), erotischen Beschreibungen der Heranwachsenden (peinlich) und einer Liebesgeschichte (unentschlossen) hin und her. So nach 2 Drittel des Buches wurde es mir zu platt und mich hat die Geschichte - falls noch eine zu erkennen war - nicht mehr zum Weiterlesen animiert. Dafür kann es dann nur die Höchststrafe geben!

    Mehr
  • Rezension zu "Gefährtin der Nacht" von Graham Joyce

    Gefährtin der Nacht

    MonaMayfair

    01. June 2008 um 12:11

    sehr gruselig!! auch die vorstellung, dass die zahnfee so sein soll, ist gruselig..

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks