Graham Masterton Bluterbe

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Bluterbe“ von Graham Masterton

Der Kalifornier James Falcon hat von seiner Mutter so viele Legenden aus ihrer alten Heimat Rumänien gehört, dass er, als er 1943 ins College kommt, nur so zum Spaß einen Bericht über die Strigoi schreibt – unsterbliche Vampire, von denen es in den einsamen Wäldern der Wallachai wimmeln soll. Aber das Lachen vergeht James, als der US-Geheimdienst sich bei ihm meldet und um Hilfe bittet: James soll nach Europa reisen, um in den Wirren des 2. Weltkrieges die Strigoi zu bekämpfen. James spürt die Vampire in Belgien, Frankreich und Transsylvanien auf, doch ihr Anführer Duca kann entkommen. Erst 17 Jahre später, als es in London zum Zweikampf zwischen den beiden kommt, erkennt James, dass er, um den Blutsauger zu töten, erst seine eigene rätselhafte Vergangenheit aufklären muss … Fantasyguide.de: "Das ganze wird schließlich zu einem brutalen Duell zwischen James Falcon und Duca, wobei der Vampir durchaus noch ein Ass im Ärmel hat. Bluterbe ist ein Vampirroman wie ihn sich Genrefans wünschen dürften – rasant und temporeich die bekannten Mythen facettenreich interpretierend und die Vampire als das darstellend, was sie im Horrorbereich immer waren – Kreaturen des Bösen, die trotz aller Klischees auch für eine Überraschung gut sind. Starred Review: "Eines der besten Bücher vom Horror-Altmeister." Peter James: "Masterton erzählt die einzigartigsten und schaurigsten Geschichten."

Stöbern in Krimi & Thriller

Die anderen Mädchen

Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen. Selten eine so unsymphatische und nervige Protagonistin gehabt!

victoriaskrams

Brennende Gischt

Absolute Spitzenklasse!

Wildpony

Der Kreidemann

Hochspannung und überraschende Auflösung - beste Spannungsliteratur

kruemelmonster798

Immer wenn du tötest

Spannung von der ersten bis zur letzten Seite.

ChattysBuecherblog

Finale

Das Volumen einer Kurzgeschichte, wenig Inhalt, wenig Spannung und eine recht typische Splatter-Geschichte ...

Unzertrennlich

Woman in Cabin 10

Hat mir wesentlich besser gefallen als erwartet. Kann hier eine klare Kauf- und Leseempfehlung geben.

lenisvea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bluterbe" von Graham Masterton

    Bluterbe

    MonaMayfair

    26. May 2008 um 22:34

    oh nein!
    das kann graham masteron aber besser!
    'bluterbe' ist das absolut schwächste, was ich von graham masteron je gelesen habe...! alles ist absolut vorhersehbar.. von der gewohnten brutalität und grausamkeit ist weit und breit nichts zu sehen bzw. lesen..
    wenn ich das nächste mal etwas von graham masteron lese, möchte ich mich bitte wieder mehr gruseln, fürchten, ekeln...

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks