Graham McNeill Starcraft

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Starcraft“ von Graham McNeill

60 000 Lichtjahre von der Erde entfernt hält die korrupte Terranische Konföderation den Koprulu Sektor in ihrem Würgegriff und regiert die Einwohner mit eiserner Faust. Ein einzelner Mann wagt es, gegen die Unterdrücker zu rebellieren und schwört, die Konföderation in die Knie zu zwingen: Arcturus Mengsk – Agitator, Taktiker und Freiheitskämpfer. Ein blutiger Akt der Gewalt veranlasst Arcturus zur Rebellion, aber er ist nicht der erste Mengsk, der sich gegen seine Unterdrücker auflehnt. Noch bevor Arcturus zum Mann wurde, stellte sich sein Vater, Angus Mengsk, gegen die Konföderation. Das Schicksal der Mengsk scheint auf alle Zeiten mit dem der Konföderation und dem Koprulu Sektor verknüpft zu sein. Doch was hält die Zukunft jetzt für sie bereit, in einer Zeit, in der sich ein neues Imperium aus der Asche erhebt und Alien- Invasoren die Existenz der Menschheit bedrohen?

Stöbern in Science-Fiction

Star Kid

Gute Idee, aber schwache Umsetzung!

mabuerele

Extraterrestrial - Die Ankunft

Tolle Ideen, es fehlt aber an der Umsetzung.

Ginger0303

Ready Player One

Wer PC-Spiele aus den 90ern und dystopische Zukunftsaussichten mag, wird dieses Buch lieben

AndreaSchrader

Arena

Charaktere, Handlung und Aufbau waren einfach super. Die Geschichte rund um Kali konnte mich restlos begeistern. Ein großartiges Debüt!

denise7xy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen