Der Himmelsdrache

von Graham P. Taylor 
3,6 Sterne bei10 Bewertungen
Der Himmelsdrache
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Himmelsdrache"

Dr. Sabian Blake, Wissenschaftler und Astronom im London des 18. Jahrhunderts, hat auf seltsame Weise ein kabbalistisches Buch erhalten, in dem ein ungeheurer Komet prophezeit wird: ein Himmelsdrache, der in 21 Tagen entweder auf der Erde einschlagen oder knapp an ihr vorbeiziehen wird. Aber woher kommt dieser Komet, und liegt in dem uralten und rätselhaften Buch vielleicht sogar ein Schlüssel zur Rettung der Menschheit?Schnell wird auch Blakes Hausmädchen, die junge, draufgängerische Agetta, in die Ereignisse verstrickt. Eine geheimnisvolle und verführerische Dame namens Yerzinia versucht sie zum Diebstahl des Buchs anzustiften und verspricht ihr dafür ein Leben ohne Sorgen und Schufterei. Aber weit gefehlt: Plötzlich scheinen Gelehrte und Dämonen, Betrüger und Unsterbliche, Himmel und Hölle hinter dem Buch her zu sein und Agetta muss nicht nur um ihren Herrn fürchten, sondern auch um ihr eigenes Leben.G.P. Taylor beweist sich erneut als ein Meister der dunklen Fantasy! In atemlosen Erzähltempo verstrickt er seine Leser in eine wilde Jagd um ein gefährliches Buch und in einen weltumspannenden Wettlauf mit der Zeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783401029122
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:395 Seiten
Verlag:Arena

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Meliebooks avatar
    Meliebookvor 7 Jahren
    Rezension zu "Der Himmelsdrache" von Graham P. Taylor

    London, 18. Jahrhundert. Auf mysteriöse Art und Weise bekommt der Astronom Dr. Sabian Blake ein Buch zugespielt, um das sich zahlreiche Legenden ranken. Doch er ist nicht der Einzige, der ein Interesse an dem Buch besitzt. Gelehrte und Dämonen, Betrüger und Unsterbliche: Sie alle sind auf der verzweifelten Suche danach. Denn das NEMORENSIS enthält eine Prophezeiung, die Macht über die gesamte Menschheit verspricht: die Ankunft des Himmelsdrachen. Und in 21 Tagen ist es so weit...

    Meine Meinung zum Buch:
    Wenn man das Buch liest muss man sehr aufpassen das man den Inhalt noch richtig versteht! Die Personen sind richtig gut beschrieben z.B. die Haushälterrin von Blake klaut nebenbei noch Sachen und Ihr Vater einfach nur Geldgierig. Dr. Blake bekommt später mit das er einen Schutzengel hat der Abram heißt aber von vielen Raphael genannt wird. Agettas Vater hält in seiner Gaststätte im Zimmer auch einen Engel gefangen und möchte davon Geld machen dieser Engel heißt Talon.

    Bedeutung von Engel Raphael:
    Raphael (hebräisch „Heil von Gott“)
    Der in den alttestamentlichen Apokryphen erwähnte engelhafte Reisebegleiter des jungen Tobias; später wurde er zum Patron der Pilger und Reisenden, zum Inbegriff des Schutzengels überhaupt. Er gilt als einer der vier (oder sieben) Erzengel. Bei der Erklärung seines Namens dachte man schon an die Rephaim. In der jüdischen Gnosis des Talmud ist Raphael als Planetengeist der Sonne zugeordnet; in der neueren Magie wird er u. a. auch als Erzengel der Luft angerufen.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    seth-kriticoss avatar
    seth-kriticosvor 7 Jahren
    Rezension zu "Der Himmelsdrache" von Graham P. Taylor

    Blake gelangt in den Besitz des Nemorensis, eines kabalistischen Buches die ihm zu einer Entdeckung führt. Er freut sich auf den Ruhm und shared seine Entdeckung. Doch manch seiner Freunde sind nicht was sie vorgeben. Während dieser Ereignisse steht sein Hausmädchen vor ganz anderen Herausforderungen. Rasch verändert sich alles und übernatürliche Mächte nehmen überhand in der Stadt. Ein nettes Buch, liest sich gut.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    FranzIskas avatar
    FranzIskavor 7 Jahren
    Rezension zu "Der Himmelsdrache" von Graham P. Taylor

    Was hat der auf die Erde zurasende Komet mit dem geheimnisvollen Buch "Nemorensis" zu tun? KAnn die Erde gerettet werden?
    Fragen auf diese Antworten gibt Herr Taylor in seinem Himmelsdrachen.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    PrinzessinMurkss avatar
    PrinzessinMurksvor 8 Jahren
    Rezension zu "Der Himmelsdrache" von Graham P. Taylor

    Nette Geschichte. Aber eben auch nicht mehr.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    world_of_pages_s avatar
    world_of_pages_vor 2 Jahren
    Nicki-Nudels avatar
    Nicki-Nudelvor 6 Jahren
    Arnauds avatar
    Arnaudvor 8 Jahren
    Fletchers avatar
    Fletchervor 9 Jahren
    thiefladyXmysteriousKathas avatar
    thiefladyXmysteriousKathavor 9 Jahren
    Dark_Impulses avatar
    Dark_Impulsevor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks