Graham Robb

Lebenslauf von Graham Robb

Graham Robb, geboren 1958 in Manchester, britischer Historiker und Literaturwissenschaftler. Nach dem Studium in Oxford, London und den USA (1986 PhD an der Vanderbilt University in Französischer Literatur) war er Fellow am Exeter College in Oxford. Zahlreiche Veröffentlichungen zur französischen Literatur und Geschichte. Seine Biografien über Balzac, Victor Hugo und Rimbaud wurden von der New York Times jeweils unter die Besten Bücher des Jahres gewählt. »Rimbaud« gewann außerdem den Enid McLeod-Literaturpreis und stand auf der Shortlist für den Samuel Johnson-Preis und den James Stern Silver Pen Award für Sachbücher. Robb schreibt für das Times Literary Supplement, die London Review of Books, den Daily Telegraph und die New York Review of Books. Seit 1998 ist er Fellow der Royal Society of Literature, seit 2009 Chevalier des Ordre des Arts et des Lettres

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Graham Robb

Cover des Buches Rimbaud (ISBN:9783944122168)

Rimbaud

 (0)
Erscheint am 01.08.2020
Cover des Buches The Discovery of Middle Earth (ISBN:9780393081633)

The Discovery of Middle Earth

 (0)
Erschienen am 29.11.2013

Neue Rezensionen zu Graham Robb

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks