Greg Bardsley Cash Out

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Cash Out“ von Greg Bardsley

Eine wahnwitzige Jagd durchs Silicon Valley: Der Held brüllt vor Schmerzen, der Leser vor Lachen. Dan Jordan ist ein Mann, der seine Zukunft plant - finanziell wie familiär: Gerade hat er sich sterilisieren lassen. Der Eingriff war nicht sehr angenehm und Dan ist noch ziemlich angeschlagen, trotz der Schmerztabletten und dem Beutel Tiefkühl-Erbsen in der Hose. Kleiner Trost: In drei Tagen endet die Aktien-Sperrfrist der blöden Internetfirma, in der er arbeitet. Eins Komma eins Millionen Dollar! Dan wird sofort kündigen, soviel ist klar, und für den Rest seiner Tage mit Kate und den Jungs surfen und am Strand liegen. Nur noch 72 Stunden! Leider wird er auf dem Weg nach Hause brutal von einer Gruppe gekündigter IT-Kollegen überfallen. Sie wollen, dass er ihnen kompromittierendes Material über die Firma besorgt. Und sie haben ein Druckmittel: Dans gesamte Mailkorrespondenz, in der so einiges steht, was sein Chef und seine Frau auf keinen Fall erfahren dürfen. Dan muss handeln, will er Ehe und Cash-Out retten. Wer kann ihm helfen? Etwa sein überaus psychopathischer Nachbar Larry?

Sehr witziges Buch mit abgedrehter Story. Schräge Charaktere, nicht wirklich ein Krimi, aber doch spannend. :-)

— PerAspera
PerAspera

Stöbern in Krimi & Thriller

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Leider ziemlich enttäuschend.

reading_madness

Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Very, very british feeling! Gelungener Krimi!

skyprincess

In tiefen Schluchten

Leider für mich weit weg vom Krimi, dafür viel spannendes und interessante für die Hugenotten

isabellepf

Der Nebelmann

subtiler, spannender Thriller!

Mira20

Nachts am Brenner

spannend, fesselnd mit einer Reise in die Vergangenheit

Gartenkobold

Finster ist die Nacht

Sympathische Ermittlerin und ein gemütlicher Krimi

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • So eine Enttäuschung ...

    Cash Out
    Ellen-Dunne

    Ellen-Dunne

    14. January 2014 um 00:12

    I actually broke this off after 65% - not often that I do this. On paper it should have been a total winner - fun, set in the online business, insider jokes about the Silicon Valley.... but I utterly failed to see whatever was intended with this book. Did not like the main character too much, for a start, which is fatal, as that made me indifferent towards his goal - cashing in on his stock options for high-flying startup BidFlow and lead the real life with wife and kids, while being chased by scores of nerds and henchmen of evil dot.coms companies. Well, so what? And then the humor in the book also didn't hit my spot. So definitely not a great match, this one and me. Life is just too short to struggle on ...

    Mehr