Greg Iles Blackmail

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(5)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Blackmail“ von Greg Iles

Als im Mississippi die nackte Leiche eines Mädchens gefunden wird, ist die ganze Gemeinde von Natchez geschockt am meisten aber der Anwalt Penn Cage. Denn er muss erfahren, dass sein bester Freund, der Arzt Drew Elliott, der ihm als Junge einmal das Leben gerettet hat, ein Verhältnis mit der Schülerin hatte und somit unter Mordverdacht steht. Wider Willen übernimmt Penn den Fall und wird hineingerissen in einen Sog von Erpressung, Rassenpolitik und sexuellen Begierden. Seine einzige Chance, den Freund zu retten, ist die Wahrheit zu finden. Eine Wahrheit, die keiner wissen will ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Ende des Schweigens

Opfer und Ermittler im Gleichschritt Marsch!

aus-erlesen

Verfolgung

Spannende Geschichte, die leider nur seeeehr langsam in Fahrt kommt.

Couchpirat

Der Kreidemann

Intensiv, bedrückend und absolut spannend!

Nyansha

Der rote Stier

Nero Wolfe: Immer wieder ein ganz spezieller Genuss!

Ohmydear

Kluftinger

der neueste Klufti nimmt erst zum Ende hin Fahrt auf...

derYeti1986

Das Ende

Für einen Laymon eher schwach... Lässt sich schnell lesen, doch ich hatte andere Erwartungen

Sakle88

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wer suchet, der findet ...

    Blackmail

    engineerwife

    19. January 2017 um 15:15

    Spannend erzählt der Autor Greg Iles auch in diesem zweiten Fall in der Reihe um Anwalt Penn Cage seine Geschichte. Auf den ersten Blick scheint die Situation aussichtslos und offensichtlich zu sein. Sein Freund aus Kindertagen, Drew Elliot, scheint sein Leben verwirkt zu haben und Penn soll helfen. Doch nach und nach kommen Dinge zu Tage, die einem die Haare zu Berge stehen lassen. Hier geht es nicht mehr einfach um Sex mit Minderjährigen und einen Mord an Schülerin, hier geht es um mehr, viel mehr! Geschickt verwebt der Autor tiefschürfende Probleme, die die kleine Stadt Natchez immer wieder aufrütteln. Natchez, die 1776 gegründete und somit älteste und zugleich auch schönste Stadt Mississippis. Natchez, das seinerzeit die größten und wertvollsten Baumwollplantagen der Südstaaten sein eigen nannte. Doch die Zeit der Baumwollplantagen und Sklavenhaltung ist vorbei und das Rassenproblem spielt auch in der lokalen Politik eine große Rolle. Welche Rolle spielte der größte Drogenhändler vor Ort im Leben der Schülerin Kate Townsend? Wie passt Drews medikamentenabhängige Frau ins Bild der heilen weißen Welt? Immer tiefer gräbt sich Penn in den Fall ein, immer mehr Details kommen zu Tage, die sich am Schluss zu einer überraschenden Aufklärung zusammenfügen. Die temporeiche Erzählung durch den begabten Hörbuchsprecher Tobias Kluckert lässt keine Langeweile aufkommen. 

    Mehr
  • Spannend und realitätsnah

    Blackmail

    angi_stumpf

    20. February 2014 um 14:12

    Kurz zur Story: Ein Leichenfund erschüttert die Kleinstadt Natchez am Mississippi. Kate Townsend, eines der beliebtesten und erfolgreichsten Mädchen der Highscool wird ermordet aufgefunden. Bald steht fest, dass sie auch Opfer einer Vergewaltigung wurde. Unter dringenden Verdacht gerät der stadtbekannte und sehr angesehene Arzt Dr. Drew Elliott, der seinem Freund, dem Anwalt Penn Cage gesteht, dass er mit Kate eine Liebesbeziehung unterhielt. Sie planten sogar eine Heirat und eine gemeinsame Zukunft. Er erzählt Penn alles und bittet ihn dann, ihm als Rechtsbeistand zur Seite zu stehen, falls er angeklagt werden sollte. Penn ist hin- und hergerissen und will den Fall eigentlich nicht annehmen. Zu tief steckt er selbst emotional mit in der Sache drin. Doch er läßt sich schließlich überreden und beginnt, den wahren Mörder von Kate zu suchen. Dabei gerät er schnell in einen Sumpf aus Drogen, Erpressung, Rassismus und anderen Gesetzsübertretungen, mit dem er niemals gerechnet hätte. Am Ende wird es sogar noch lebensgefährlich für ihn. Das Hörbuch wurde sehr gut vorgetragen von Tobias Kluckert. Greg Iles hat einen sehr angenehmen, lockeren Schreibstil. Seine Dialoge wirken genauso glaubwürdig wie die Charaktere. Auch die Geschichte selbst ist gut durchdacht, wartet mit vielen Überraschungen und Wendungen auf und wird am Ende schlüssig aufgelöst. Spannung kommt in diesem Buch recht schnell auf und Greg Iles schafft es auch, sie bis zum Ende zu halten, auch wenn sie zwischendurch mal etwas abflacht. Am Ende verpackt der Autor in die Abschlußrede einer Schülerin noch einige wahre Worte, die den Leser das Geschehene noch einmal reflektieren lassen und die auch zum weiteren Nachdenken anregen können. Fazit: ein unterhaltsamer Roman mit Spannung, Emotionen und einer guten Botschaft.

    Mehr
  • Hart, spannend und brutal

    Blackmail

    Sternenstaubfee

    31. January 2014 um 14:28

    Der Arzt Drew Elliott gerät unter Mordverdacht, als die übel zugerichtete Leiche einer Schülerin am Ufer des Mississippi gefunden wird. Schnell stellt sich heraus, dass Drew und das Mädchen eine Affäre hatten. Drews bester Freund - der Anwalt Penn Cage - möchte seinem Freund helfen und beginnt, in dem Mordfall Nachforschungen anzustellen. Damit begibt er sich bald selbst in Gefahr. Meine persönliche Meinung zum Hörbuch: Die Story an sich habe ich als sehr spannend und teilweise auch als sehr brutal empfunden. Die Dinge, die hier zur Sprache kommen, sind nicht unbedingt leicht zu verarbeiten und haben mir manches Mal Gänsehaut beschert. Ich kann mir gut vorstellen, dass vielen Hörern die Geschichte zu hart und brutal sein könnte. Der Erzähler Tobias Kluckert liest die Story sehr gut mit Leben in der Stimme und einer jeweils passenden veränderten Tonlage. So hat man als Hörer keine Probleme, der Geschichte wirklich zu folgen und kann die verschiedenen Personen gut zuordnen. Mir hat das Hörbuch sehr gefallen, und ich werde sicherlich auch das Buch dazu noch lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.