Greg Keyes Der Dornenkönig

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(8)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Dornenkönig“ von Greg Keyes

Todbringende Dämonen durchstreifen die Wälder des Königreiches Crotheny, Intrigen und Attentate erschüttern den Königshof, und die Kirche experimentiert mit verbotener Magie - der Friede im Land droht in Chaos umzuschlagen. Da erwacht der Dornenkönig, ein uralter Todesbote, aus seinem langen Schlaf.

Stöbern in Fantasy

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Der Beginn eines Epos

Lilly_London

Mia - Die neue Welt

Tolle Geschichte, die mich mehr als positiv überraschen konnte

SillyT

Räuberherz

Humorvoll, Düster, Geheimnisvoll: Tolle Märchenadaption zu "Die Schöne und das Biest"

Shaylana

Götterlicht

Göttliche Atmosphäre, liebevoll gestaltete Charaktere und ein wundervoller Schreibstil.

Shaylana

Tochter der Träume

Magisch, spannend, fantastische Kampfszenen und geballte Gefühle, ein Feuerwerk der Lesekunst

clauditweety

Mystic Highlands - Druidenblut

Eine schöne Reise durch Schottland mit den passenden Fantasyelementen

lilia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Dornenkönig" von Greg Keyes

    Der Dornenkönig
    Rhiannon83

    Rhiannon83

    17. August 2010 um 17:38

    „langatmiger Einstieg“ Also ich habe vor ein paar Tagen "Der Dornenkönig" von Greg Keyes gelesen und oh mein Gott! Wirklich lesenswert, wobei ich sagen muss, dass es zu anfang ziemlich langatmig war, die häufigen Szenenwechsel waren manchmal etwas nervig. Nichts desto trotz wird man mit der gesamten Story entschädigt. Der Beginn einer 4teiligen Fantasyreihe lohnt sich wirklich gelesen zu werden. Viele der Worte etc. kommen einem ansatzweise bekannt vor und ich bin wirklich gespannt wie es ausgeht.

    Mehr