Greg Mortenson

 4.8 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Three Cups of Tea, Stones into Schools und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Greg Mortenson

Greg Mortenson wurde 1957 geboren. Zusammen mit seiner Familie lebt er auf einer Farm in Montana. Für mehrere Monate lebt er in Parkistan und Afghanistan und baut dort ein von ihm iniitiertes Schulsystem Jahr für Jahr weiter auf.

Alle Bücher von Greg Mortenson

3 Tassen Tee

3 Tassen Tee

 (1)
Erschienen am 01.07.2011
Der Traum vom Frieden

Der Traum vom Frieden

 (0)
Erschienen am 17.04.2009
Three Cups of Tea

Three Cups of Tea

 (3)
Erschienen am 30.01.2007
Stones into Schools

Stones into Schools

 (1)
Erschienen am 30.06.2012
Stones into Schools

Stones into Schools

 (0)
Erschienen am 01.02.2012
Three Cups of Tea

Three Cups of Tea

 (0)
Erschienen am 22.01.2009

Neue Rezensionen zu Greg Mortenson

Neu
Elkes avatar

Rezension zu "3 Tassen Tee" von Greg Mortenson

Wie aus Fremden Freunde wurden
Elkevor 2 Monaten

"Nur wenn wir verstehen, dass man diesen Krieg letztlich mit Büchern, nicht mit Bomben, gewinnen muss, werden wir unseren Kindern ein friedliches Erbe hinterlassen."

Dieses Zitat von Seite 400 bezieht sich auf den "Krieg gegen den Terror" und fasst die Kernaussage dieses Buches präzise zusammen.

Allein für diese banal wirkende und doch so wahre und wichtige Aussage verdient "3 Tassen Tee" 5 Sterne und eine uneingeschränkte Leseempfehlung.

Doch es ist auch noch spannend und mitreisend geschrieben, so dass ich es vor allem in der zweiten Hälfte kaum aus den Händen legen könnte. Gemeinsam mit Greg Mortenson lernen wir die Pakistani (und später auch Afghanen) näher kennen, und erleben wie aus Fremden Freunde wurden.

Dabei lernen wir viel über den Islam, die Lebensweise im Baltikum, Gebräuche und Sitten, dieser auf uns so fremd wirkenden Menschen, in einem der rauesten Winkel unsere Erde. Auch die Hintergründe zu den Geschehnissen rund um 9/11 und die Auswirkungen des Afghanistankrieges, sowie andere Konflikte in der Region werden dem Leser näher gebracht.

Am Beeindrucktesten ist jedoch die Leidenschaft mit der Mortenson sich für die Schwächsten der Schwachen einsetzt und wie viel er mit verhältnismäßig bescheidenen Mitteln zu Stande bringt.

Ich möchte dieses Buch am Liebsten allen Mitmenschen in die Hände drücken, vor allem aber vielen Politikern!

Kommentieren0
1
Teilen
kulturkuddelmuddels avatar

Rezension zu "Three Cups of Tea" von Greg Mortenson

Rezension zu "Three Cups of Tea" von Greg Mortenson
kulturkuddelmuddelvor 9 Jahren

“Three Cups of Tea” von Greg Mortenson führt meine Lektüre von beeindruckenden Leistungen im humanitären Bereich fort. Greg Mortenson ist bzw. war eigentlich Bergsteiger und hat den Versuch unternommen den zweithöchsten Berg der Welt - den K2 - zu besteigen. Er scheiterte, doch lernte er die Hilfsbereitschaft und Gastfreundschaft der Pakistaner kennen und versprach seinen Freunden in dem kleinen Bergdorf Korphe wieder zu kommen und eine Schule zu bauen.

Mortenson konnte sein Versprechen nicht vergessen und zurück in den USA zieht er aus seiner Wohnung aus und lebt in seinem Auto, um Geld zu sparen. Er schreibt hunderte von Briefen um Geld für seine Schule zu sammeln und hat am Ende Glück, dass er über einen Bekannten den reichen ehemaligen Mountaineer Jean Hoerni kennenlernt, der ihm die 12 000 USD für seine Schule zur Verfügung stellt. Mortenson verkauft sein Auto um sich das Flugticket nach Pakistan kaufen zu können und macht sich auf den Weg sein Versprechen einzuhalten.

Eine berührende, fantastische Lebensgeschichte, die beweist, dass jeder Einzelne einen Unterschied machen kann. Auf Deutsch ist das Buch inzwischen auch erschienen unter dem Titel: “Der Traum vom Frieden: Mein Schulprojekt für Pakistans Kinder.”

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Greg Mortenson im Netz:

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks