Greg Violi Die heilige Schönheit des Königs

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die heilige Schönheit des Königs“ von Greg Violi

Heute wird im Leib Christi viel über die Braut Christi gesprochen und geschrieben, aber: Weiß die Braut überhaupt, wen sie heiraten wird? Wie können wir eine Person lieben und eins mit ihrem Herzen sein, wenn wir sie nicht in tiefer Weise kennen? Wir betonen auch gerne unsere Autorität im Reich Gottes, doch nun legt der Geist den Schwerpunkt immer mehr auf den Charakter des Reiches Gottes. Es ist nämlich durchaus möglich, dass wir eine dem Reich Gottes entsprechende Autorität ausüben, dabei aber den Charakter des Königreichs der Finsternis widerspiegeln! Greg Violi gibt uns deshalb einen tiefen Einblick ins Innerste des Herzens Gottes: · Was sind die wesentlichen Charaktereigenschaften Gottes? · Wie unterscheidet sich das Herz Gottes vom Herzen Satans, und wie können wir diese beiden auseinanderhalten? · Wie können wir die Gesinnung / das Herz Gottes empfangen? · Wie können wir Gott wirklich im Geist und in der Wahrheit anbeten? Jesus sagt: Lernt von mir! Denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig (Matthäus 11,29b).

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen