Gregg Braden Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Broschiert)

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Broschiert)“ von Gregg Braden

Gregg Braden verknüpft in seinem neuen Werk Spiritualität und Wissenschaft auf eine vollkommen neue Art. Er erklärt die Zusammenhänge der Matrix, die schon Max Planck als »Urgrund der Materie« identifizierte. In dieser Matrix des Lebens spiegeln sich alle unsere Überzeugungen und Einstellungen wider. Lassen auch Sie sich von der Matrix faszinieren, und lernen Sie so, die Botschaften des Lebens leicht zu verstehen und umzusetzen. Das Besondere an diesem Buch ist: Sie brauchen kein physikalisches Fachwissen. Der Autor erklärt auf verständliche Art, wie Sie mit der Matrix im Einklang leben können, um Ihre Wünsche und Ziele zu verwirklichen.

Hat mich von der "Bauchseite" aus mitgenommen

— paulsbooks
paulsbooks

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nähert sich dem Thema mehr von der spirituellen Seite

    Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Broschiert)
    paulsbooks

    paulsbooks

    04. October 2016 um 14:54

    Der "Grundstoff" der meisten spirituellen Ansätze, nämlich die Einheit der Dinge und wie sie infolgedessen zusammenwirken, ist Gegenstand dieses angenehm zu lesenden und gut nachzuspürenden Buches. Aufgrund der Tatsache, dass es dasselbe Thema behandelt wie die "Entstehung der Realität" ( https://www.lovelybooks.de/autor/J%C3%B6rg-Starkmuth/Die-Entstehung-der-Realit%C3%A4t-143319210-w/ ) möcte ich hier vor allem den wesentlichen Unterschied herausstellen: Hier wird der Leser nicht mit einem Physik-Exkurs konfrontiert, der die vom Ansatz her mehr kopflastigen Mitmenschen "befriedigt" und an das Thema heranführt, der Autor nähert sich stattdessen der Materie von der anderen Seite, der spirituellen, aus.Interessierten Menschen, die dieses Gebiet mehr auf der emotionalen Ebene erfassen (oder erfassen MÖCHTEN), lege ich zuerst die Lektüre dieses Buches nahe. Solchen, die eher an populärwissenschaftliche Literatur gewöhnt sind, empfehle ich die beiden Bücher in umgekehrter Reihenfolge.Wenn es einen kleinen Kritikpunkt gibt, dann diesen: Wie alle Texte, vor allem übersetzte, möchte mancher Satz vom Leser richtig verstanden werden. Wenn man z.B. liest: "Wir müssen im Leben zu dem werden, was wir im Außen erleben wollen", könnte man auf die Idee kommen, "müssen" als dogmatischen Zwang und "wollen" als Verstandesanstrengung zu begreifen. Dies wäre mitnichten hilfreich und triebe einen eher vom Ziel fort. Wenn man mit dem Herzen liest, könnte sich derselbe Merksatz stattdessen wie folgt darstellen: "Wir dürfen im Leben zu dem werden, was wir uns wünschen, im Außen zu erleben." Das trifft für mich den Kern besser!Dem Autor einen herzlichen Dank für dieses schlüssige und warmherzig geschriebene Werk!

    Mehr