Gregg Braden Resilienz in Zeiten extremer Veränderung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Resilienz in Zeiten extremer Veränderung“ von Gregg Braden

Eine neue, gesunde und nachhaltige Welt will und muss sich entfalten! Doch das Denken der Vergangenheit reicht für unsere heutigen Bedürfnisse nicht aus, denn unser Denken über uns und die Welt beeinflusst die Art, wie wir unsere Probleme lösen. Rohstoffknappheit, Rekordverschuldung, schwächelnde Wirtschaften, Klimawandel, Arbeitslosigkeit oder zu hohe Arbeitsbelastung, Krankheiten … Unsere Welt verändert sich dramatisch und schnell wie nie zuvor, und wir sind höchst ungenügend darauf vorbereitet.
Auf der Grundlage leicht verständlicher wissenschaftlicher Erkenntnisse und alter Weisheitstraditionen identifiziert Gregg Braden die Extreme in der heutigen Welt, die unser Leben neu gestalten. Und er benennt die Schlüsselfaktoren und Strategien, damit wir inmitten der Transformation ein gelingendes, erfolgreiches Leben führen können.

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

Atlas der unentdeckten Länder

Humorvolle Lektüre von Orten jenseits der klassischen Reiseziele. Die gute Beobachtungsgabe vom Author gab mir das Gefühl mitgereist zu sein

ScullysHome

Das geflügelte Nilpferd

Mir hat der Read auf jeden Fall sehr gefallen und mir wahnsinnig viel Klarheit und Einsicht gegeben und Handlungsspielraum geschenkt!

JilAimee

Das Mysterium der Tiere

Sehr informativ und interessant

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erwartungen des Titel am Ende nur begrenzt erfüllt

    Resilienz in Zeiten extremer Veränderung

    Bob68

    21. February 2015 um 10:07

    Ich habe mir dieses Buch gekauft vor dem Hintergrund neue Erkenntnisse zu erlangen über die Erweiterung des zumeist individuell betrachteten Begriffs der Resilienz hin zu einer politisch-gesellschaftlichen Erweiterung. Braden beschreibt sehr interessante Aspekte, z.B. in Bezug auf die Notwendigkeit einer Veränderung der Werte in der Gesellschaft hinsichtlich der Förderung des Miteinanders und der Verbundenheit statt Konkurrenz sowie die vielen fatalen Auwirkungen der sogenannten wissenschaftlichen Sichtweise auf das gesamte Ökosystem. Zudem stellt er Projekte von Lebensformen im Einklang mit der Natur und dem Leben dar, die sehr bewundernswert sind und ein Beispiel bieten können. Ich bin sehr empfänglich für Visionen und sehe Ideale als Möglichkeit der Entwicklung, dennoch bleibt bis zum Schluss das Gefühl, dass der Autor sich vorrangig in hoffnungsvolle ökologische Nischen verstrickt. Dennoch ist ein solches Buch mit einer hoffnungsvollen Sichtweise und nach Lösungen aus dem derzeitigen ökologischen und zwischenmenschlichen Dilemma suchenden Tenor wichtig.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks