Gregg Hurwitz

(472)

Lovelybooks Bewertung

  • 545 Bibliotheken
  • 16 Follower
  • 14 Leser
  • 281 Rezensionen
(220)
(150)
(77)
(19)
(6)
Gregg Hurwitz

Lebenslauf von Gregg Hurwitz

Der Schriftsteller Gregg Hurwitz wurde 1973 geboren und lebt aktuell in Los Angeles, USA. Er studierte Englisch und Psychologie an den renommierten Universitäten Oxford und Harvard. Mit seinen Thrillern um US Marshal Tim Rackley ("Die Scharfrichter", "Die Sekte", "Die Meute") sowie dem Stand-alone "Blackout" gelang ihm in den USA und Großbritannien der Durchbruch als Spannungsautor.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Gregg Hurwitz
  • Ein perfekter Thriller

    Rache der Orphans

    nellsche

    23. September 2018 um 21:56 Rezension zu "Rache der Orphans" von Gregg Hurwitz

    Evan Smoak ist ein ehemaliger Regierungskiller, der untergetaucht ist. Als “Nowhere Man” setzt er seine Fähigkeiten für die Menschen ein, die Hilfe benötigen. Doch Evan wird weiterhin von seinem ehemaligen Auftraggeber gejagt. Um ihn zu fassen, ist ihnen jedes Mittel recht. Deshalb attackieren sie Jack, Evans ehemaligen Ausbilder, der ihm am meisten bedeutet. Evan geht zum Gegenangriff über und missachtet damit eines seiner heiligen Gebote: Es ist nie persönlich. Dies ist bereits der dritte Teil um den “Nowhere Man” Evan Smoak. ...

    Mehr
  • Der vielleicht persönlichste Fall für Evan Smoak – Rasant, spannend, explosiv

    Rache der Orphans

    Seehase1977

    15. September 2018 um 10:33 Rezension zu "Rache der Orphans" von Gregg Hurwitz

    Der harmlos wirkende Reinigungsmittelverkäufer Evan Smoak ist ein im Untergrund lebender abtrünniger Regierungskiller, besser bekannt als „Orphan X“. Als „Nowhere Man“ nutzt er nun seine Mittel und Fähigkeiten, um Menschen in Not zu helfen, hält sich jedoch strikt an seinen Moralkodex und die damit verbundenen Gebote. Doch seine Verfolger, allen voran Charles VanScriver oder auch „Orphan Y“, jagen Evan gnadenlos. Er und seine Verbündeten haben Evans ehemaligen Ausbilder und Ziehvater in ihrer Gewalt. Dieser sieht seine Flucht nur ...

    Mehr
  • Das sechste Gebot

    Rache der Orphans

    Leseratz_8

    13. September 2018 um 21:03 Rezension zu "Rache der Orphans" von Gregg Hurwitz

    "Als »Nowhere Man« wird Evan Smoak von Verbrechern auf der ganzen Welt gefürchtet; für die, die ihn jagen, ist er »Orphan X«, ein abtrünniger Regierungskiller mit eigenem Moralkodex. Um seine früheren Taten zu sühnen, nutzt er seine Fähigkeiten nun, um den Verzweifelten zu helfen. Doch Evan wird von seinen ehemaligen Auftraggebern gejagt. Da er bislang immer entkommen konnte, fordern sie ihn nun heraus: Sie attackieren den Menschen, der Evan am meisten bedeutet. Und ihr Plan scheint aufzugehen - denn Evan geht zum Gegenangriff ...

    Mehr
  • das vierte Gebot

    Rache der Orphans

    silver111

    13. September 2018 um 20:03 Rezension zu "Rache der Orphans" von Gregg Hurwitz

    Klappentext: "Als »Nowhere Man« wird Evan Smoak von Verbrechern auf der ganzen Welt gefürchtet; für die, die ihn jagen, ist er »Orphan X«, ein abtrünniger Regierungskiller mit eigenem Moralkodex. Um seine früheren Taten zu sühnen, nutzt er seine Fähigkeiten nun, um den Verzweifelten zu helfen. Doch Evan wird von seinen ehemaligen Auftraggebern gejagt. Da er bislang immer entkommen konnte, fordern sie ihn nun heraus: Sie attackieren den Menschen, der Evan am meisten bedeutet. Und ihr Plan scheint aufzugehen - denn Evan geht zum ...

    Mehr
  • Noch rasanter als die ersten beiden Bände

    Rache der Orphans

    trollchen

    12. September 2018 um 13:47 Rezension zu "Rache der Orphans" von Gregg Hurwitz

    Die Rache der OrphansHerausgeber ist HarperCollins; Auflage: 1 (1. August 2018) und das Buch hat 464 spannende Seiten. Ich danke dem Verlag für das Leseexemplar. Kurzinhalt: Als »Nowhere Man« wird Evan Smoak von Verbrechern auf der ganzen Welt gefürchtet; für die, die ihn jagen, ist er »Orphan X«, ein abtrünniger Regierungskiller mit eigenem Moralkodex. Um seine früheren Taten zu sühnen, nutzt er seine Fähigkeiten nun, um den Verzweifelten zu helfen. Doch Evan wird von seinen ehemaligen Auftraggebern gejagt. Da er bislang immer ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Rache der Orphans" von Gregg Hurwitz

    Rache der Orphans

    HarperCollinsGermany

    zu Buchtitel "Rache der Orphans" von Gregg Hurwitz

    »Drehbuchreife Action – meisterhaft inszeniert: Der 3. Teil der Evan Smoke-Reihe von Gregg Hurwitz« Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans   "Rache der Orphans“ von Gregg Hurwitz ein. Bitte bewerbt euch bis zum 01.08.2018 für eines von 30 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Thrillers. Bittet beachtet, dass es sich hier um den 3. Teil einer Reihe handelt. Wir empfehlen Teil 1 und 2 gelesen zu haben. Über den Inhalt: Als »Nowhere Man« ...

    Mehr
    • 446
  • Wenn es persönlich wird...

    Rache der Orphans

    Botte05

    02. September 2018 um 14:59 Rezension zu "Rache der Orphans" von Gregg Hurwitz

    Orphan X, Evan Smoke, ist ein exzellent ausgebildetes Mitglied einer ehemaligen Spezialeinheit, die unter äußerster Geheimhaltung unter den Augen des Verteidigungsministeriums tätig war. Nach dem grausam inszenierten Tod seines Mentors und Ausbilders Jack Johns sinnt er auf Rache.   Aber dieses Mal läuft „sein Auftrag“ gar nicht so wie geplant, Evan muss von seinen 10 Geboten abweichen. Zum einen hat Jack ihm einen letzten Auftrag erteilt, zum anderen wendet sich jemand hilfesuchend an den Nowhere Man, Evan’s Identität für seine ...

    Mehr
  • Großes Kino von der ersten bis zur letzten Seite!

    Rache der Orphans

    AndreasF

    01. September 2018 um 22:58 Rezension zu "Rache der Orphans" von Gregg Hurwitz

  • Action geladen, temporeich, aber auch sentimental. Mir hat es sehr gut gefallen.

    Rache der Orphans

    Emys_bunte_Welt

    31. August 2018 um 22:43 Rezension zu "Rache der Orphans" von Gregg Hurwitz

    Verbrechen auf der ganzen Welt fürchten ihn und wenn Evan als „Norhere Man“ gerufen wird, ist er oft die letzte Chance seiner Klienten. Für die, die ihn jagen ist er Orphan X, ein abtrünniger Regierungskiller und für den Rest der Welt ist er einfach Importeur von Industriereinigern, absichtlich langweilig und unauffällig. Jack, der ihn damals aus dem Waisenhaus holte und ausbildete, wurde umgebracht, aber vorher noch rief er bei Nowhere Man an, um sich von Evan zu verabschieden und ihn um einen Gefallen zu bitten. Er soll ein ...

    Mehr
  • Action Non Stop – Eine neue Herausforderung für den Nowhere Man“

    Projekt Orphan

    Seehase1977

    31. August 2018 um 20:55 Rezension zu "Projekt Orphan" von Gregg Hurwitz

    Jahrelang tötete Evan Smoak als „Orphan X“ für ein geheimes US-Regierungsprogramm. Jetzt ist er der „Nowhere Man“ und hilft Menschen, die in Not sind oder keinen Ausweg mehr sehen. Sein neuester Auftrag führt ihn zu einem Mädchenhändlerring. Während Evan einem Mädchen hilft, aus den Fängen der Entführer zu entkommen, gerät er selbst in Schwierigkeiten. Er wird entführt und gefangen gehalten von einem Mann, der übermächtige Kräfte zu besitzen scheint. Evan Smoak kämpft nicht nur gegen seine Gefangenschaft, auch die Vergangenheit ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.