Gregg Olsen

 3.9 Sterne bei 58 Bewertungen

Alle Bücher von Gregg Olsen

Sortieren:
Buchformat:
Gregg OlsenCruel - Eiskaltes Grauen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Cruel - Eiskaltes Grauen
Cruel - Eiskaltes Grauen
 (47)
Erschienen am 01.11.2007
Gregg OlsenSuspect - Tödlicher Verdacht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Suspect - Tödlicher Verdacht
Suspect - Tödlicher Verdacht
 (11)
Erschienen am 18.02.2009
Gregg OlsenA Wicked Snow
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
A Wicked Snow
A Wicked Snow
 (0)
Erschienen am 01.08.2012
Gregg OlsenThe Deep Dark
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Deep Dark
The Deep Dark
 (0)
Erschienen am 28.03.2006
Gregg OlsenIf Loving You Is Wrong
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
If Loving You Is Wrong
If Loving You Is Wrong
 (0)
Erschienen am 01.08.1999
Gregg OlsenBetrayal
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Betrayal
Betrayal
 (0)
Erschienen am 04.09.2012
Gregg OlsenHeart of Ice
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Heart of Ice
Heart of Ice
 (0)
Erschienen am 01.03.2009
Gregg OlsenFear Collector
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fear Collector
Fear Collector
 (0)
Erschienen am 01.12.2012

Neue Rezensionen zu Gregg Olsen

Neu
sommerleses avatar

Rezension zu "Suspect - Tödlicher Verdacht" von Gregg Olsen

Das Böse im Blut
sommerlesevor 4 Jahren

"*Suspect. Tödlicher Verdacht*" ist der zweite Roman von "*Gregg Olsen*" und erschien 2009 im "*Rowohlt Verlag*" auf dem deutschen Buchmarkt.

"*Das finstere Herz des wahrhaft Bösen ist ein Hammer auf der Seele. Mit jedem Schlag pulsiert es und pumpt das vergiftete Blut durch den Körper des Mörders. Wie einen Virus. Oder ein gefährliches, tödliches Gift.*"
Zitat: S. 240
 


Als eine Familie erschossen in ihrem Haus gefunden wird, wird der tatverdächtige Sohn Nick vermisst. Gleichzeitig mit ihm ist auch Jenna, Emily Kenyons Tochter verschwunden. Ist Jenna entführt? Sie war doch mit Nick befreundet.
Gleichzeitig macht ein Serienmörder durch mehrere Frauenmorde und Vergewaltigungen auf sich aufmerksam. Immer mehr Fälle weisen auch in die Vergangenheit.

Emily ist Ermittlerin und findet Verbindungspunkte zwischen den beiden Fällen.
Sie muss sich mit dem Serienkiller messen, auf dessen Liste sie und ihre Tochter ganz oben stehen ... 

Dieser Thriller springt zwischen Gegenwart und Vergangenheit hin und her und als Leser ist man wirklich gefordert. Erst im Verlauf der Geschichte kann man diese Zeitstränge nachvollziehen und einordnen.  

Mit Spannung wird nicht gespart. Es geschehen grausame Morde und als Jenna spurlos mit einem vermeintlichen Mörder verschwindet, bekommt man es mit der Angst zu tun. Die Unwissenheit über den Serienkiller steht die ganze Zeit über der Handlung.
Dieser Roman zeigt die Angst einer Mutter um ihre Tochter und den Wettlauf auf der Suche nach ihr. Man liest getrieben von dieser Angst mit.
 
Bei diesem Thriller haben besonders einige außergewöhnliche Charaktere zur Handlung beigetragen. Das sind neben der toughen Ermittlerin Emily auch die Charaktere der pensionierten, aber überaus ambitionierten Olga Morris und des Gefängnisinsassen Dylan Walker, der von Frauen nur so umschwärmt wird. 

Man muss sich schon ein wenig konzentrieren, um hier der Handlung folgen zu können. Als dann eine Adoptions-Agentur ausfindig gemacht wird, die mit den Personen verwickelt ist, wird die Situation klarer und man arrangiert sich mit dem merkwürdig erscheinenden Verlauf der Geschichte.  

Ein spannender Thriller, der vielschichtig angelegt ist und für Verwirrung sorgt. Die Idee, die hinter allem steckt ist super, die Umsetzung hat mir gefallen, ist aber nicht herausragend.   

Kommentare: 1
106
Teilen
evileins avatar

Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen
evileinvor 7 Jahren

ein recht spannendes Buch um eine verschwundene Serienmörderin, aus der Sicht ihrer damals noch sehr jungen Tochter Hannah, die sie zurückgelassen hat und die im Glauben lebt, sie sei tot. Als es immer klarer wird, das sie wahrscheinlich noch lebt, beginnt die Suche nach ihr . Der Schluß wirkte etwas seltsam auf mich, aber alles in Allem hat mir das Buch gefallen.

Kommentieren0
12
Teilen
Disturbias avatar

Rezension zu "Suspect - Tödlicher Verdacht" von Gregg Olsen

Rezension zu "Suspect. Tödlicher Verdacht" von Gregg Olsen
Disturbiavor 8 Jahren

"Das Böse im Blut : Eine Familie wird erschossen in ihrem Haus aufgefunden, der älteste Sohn ist spurlos verschwunden. Hat er seine Eltern und den Bruder getötet? Als Homicide Detective Emily Kenyon sich in die Ermittlungen stürzt, ist plötzlich ihre Tochter fort. Jenna war mit dem Tatverdächtigen befreundet. Und Emily muss sich mit einem Serienkiller messen, auf dessen Liste sie und ihre Tochter ganz oben stehen ... "

Eigentlich 4 1/2 Sterne. Pageturner durch und fast durch. Leider zum Schluss etwas langatmig. Alles in allem aber dennoch lesenswert. (Das Buch musste sich am Vorgänger "Cruel" messen lassen und das hat ihm letztlich - für mich - das Genick gebrochen.)

Kommentieren0
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 86 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks