Gregg Olsen Cruel - Eiskaltes Grauen

(45)

Lovelybooks Bewertung

  • 52 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 14 Rezensionen
(11)
(21)
(10)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Cruel - Eiskaltes Grauen“ von Gregg Olsen

Lodernder Hass Als das Haus ihrer Familie in Flammen aufging, war Hannah Griffin dreizehn Jahre alt. Im Garten machte die Polizei damals einen grausigen Fund: mehrere Leichen, darunter Hannahs Brüder und ihre Mutter. Zwanzig Jahre später – Hannah ist inzwischen glücklich verheiratet, Mutter einer Tochter und CSI-Detective – glaubt sich die junge Frau weit entfernt von den Schrecken der Vergangenheit. Bis sie eines Tages ein anonymes Paket zugestellt bekommt. Inhalt: ein Paar verkohlter Kinderschuhe. Hat der Killer noch eine Rechnung offen? Oder versucht jemand anders die brutale Wahrheit ans Licht zu zerren? “Komplexe Spannung, knisternde Authentizität, blutige Details – Dieser vielschichtige Krimi wird Spannungsfans nicht mehr loslassen.” (Publishers Weekly)

Das Buch ist gut, jedoch fehlt ein bischen das Unerwartete. Das Ende finde ich sehr gelungen. Es macht Spaß zu lesen.

— JasSch

ich finde das bch super ...ich finde es ist spannend aber auch traurig wenn man sich es so vorstellt...ich habe mich wie eine gefühlt die daneben gestanden hat ,,und alles miterlebt hat ...ich fände besser wenn es ein besseres happy end geben würde ..da ich diese ende zu schade für das buch fand

— Leseratte3

Gregg Olsen ist ein True-Crime-Autor, der erzählerich sehr spartanisch arbeitet und sich auf Grundschritte beschränkt, dafür hat er eine gute Story mit einer spannenden Mischung aus Schilderung eines Serienmordes in der Vergangenheit und der Suche nach der Täterin - aus der Sicht ihrer Tochter und eines FBI-Agenten. Olsen hat den Plot so geschickt aufgezogen, dass man teilweise wirklich meint, eine echte Verbrechens-Dokumentation zu lesen. Deshalb sind die Figuren auch nur sehr grob gezeichnet. Es geht um die schrittweise Auflösung der mysteriösen und brutalen Geschehnisse des "alten" Verbrechens und steigert sich am Schluss in ein wirklich spannendes Finale. Der "deutsche" Titel (Cruel, also auf Englisch) ist etwas kindisch, im Original heißt es "A wicked snow" so viel wie "Böser Schnee". Sehr lesenswert, aber nicht so atmosphärisch dicht und Charakter-ausgefeiltt wie Michael Connelly, P.J Tracy oder Jeffrey Deaver.

— danielheintz

Stöbern in Krimi & Thriller

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Mich hat es nicht gepackt

Herzensbuecher

Lass mich los

Eine interessante Geschichte mit sehr unerwarteten Wendungen, die dieses Buch ausmachen... hat mir insgesamt gut gefallen...

Ayda

Last Mile

Ein Ermittler der etwas anderen Art in starker Story

BrittaRuth

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Gut zum Lesen für Zwischendurch!

Anjuli

Das Wüten der Stille

Spannender Cornwall Krimi

EOS

Hex

Gut, aber nicht halb so gruselig wie es in der Beschreibung steht leider ...

Sharyssima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

    Cruel - Eiskaltes Grauen

    evilein

    05. February 2012 um 23:56

    ein recht spannendes Buch um eine verschwundene Serienmörderin, aus der Sicht ihrer damals noch sehr jungen Tochter Hannah, die sie zurückgelassen hat und die im Glauben lebt, sie sei tot. Als es immer klarer wird, das sie wahrscheinlich noch lebt, beginnt die Suche nach ihr . Der Schluß wirkte etwas seltsam auf mich, aber alles in Allem hat mir das Buch gefallen.

  • Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

    Cruel - Eiskaltes Grauen

    Disturbia

    16. March 2011 um 07:16

    Klappentext: "Lodernder Hass- Als das Haus ihrer Familie in Flammen aufging, war Hannah Griffin dreizehn Jahre alt. Im Garten machte die Polizei damals einen grausigen Fund: mehrere Leichen, darunter Hannahs Brüder und ihre Mutter. Zwanzig Jahre später – Hannah ist inzwischen glücklich verheiratet, Mutter einer Tochter und CSI-Detective – glaubt sich die junge Frau weit entfernt von den Schrecken der Vergangenheit. Bis sie eines Tages ein anonymes Paket zugestellt bekommt. Inhalt: ein Paar verkohlter Kinderschuhe. Hat der Killer noch eine Rechnung offen? Oder versucht jemand anders die brutale Wahrheit ans Licht zu zerren? " Lee Child sagt: Besser geht`s nicht. Recht hat er. Nicht viel Firlefanz am Rande, eine spannende Geschichte, manchmal ein wenig vorhersehbar (und wenn!), spannend geschrieben; was will man mehr? Prädikat empfehlenswert.

    Mehr
  • Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

    Cruel - Eiskaltes Grauen

    BettyBlue

    31. August 2010 um 14:26

    Hannah Griffin wird von ihrer schrecklichen Vergangeheit eingeholt. Als sie ein kleines Mädchen war, brannte die Farm ihrer Mutter nieder, ihre beiden kleinen Brüder verbrannten und da auch die Leiche einer Frau gefunden wurde, ging man davon aus dass dies ihre Mutter war. Allerdings konnte der Leichnam nie wirklich identifiziert werden. Nun schickt irgendjemand Hannah verkohlte Kinderschuhe, die sie als die ihrer Brüder wiedererkennt und ihre Tochter erzählt von einer geheimnissvollen Frau die ihr Angst macht. Hannah kämpft mit verschwommenen Erinnerungen die ihr Angst machen. Hat ihre Mutter sie wirklich gezwungen nachts mit ihr Löcher zu graben, Gräber? Auch eine Reporterin ist Hannah auf die Spur gekommen und will ihre Identität entlarven. Wie lange wird Hannah ihr Geheimnis wahren können und was ist dran an dem Gerücht dass ihre Mutter selbst die Täterin war und noch lebt? Unglaublich spannend, toll geschrieben. Ich bin absolut begeistert von diesem mir bisher unbekannten Autor.

    Mehr
  • Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

    Cruel - Eiskaltes Grauen

    SunnyNici

    22. August 2010 um 21:42

    Eigentlich ist "Cruel-Eiskaltes Grauen" ein guter Thriller, allerdings hat mir dann doch das gewisse Etwas gefehlt. Für mich persönlich war die Geschichte etwas zu weit hergeholt an einigen Stellen. Ansonsten ist dieses Buch ein gut lesbarer und spannender Thriller.

  • Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

    Cruel - Eiskaltes Grauen

    *Bacardysnuffi*

    26. May 2010 um 14:43

    Eigendlich war das Buch ganz gut, aber gefesselt hat es mich nicht. Für mich hat die Spannung gefehlt...

  • Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

    Cruel - Eiskaltes Grauen

    Bienchen85

    04. September 2008 um 08:10

    Eigentlich durchschaut man die Geschichte von Anfang an. Trotzdem spannend, leicht und schnell zu lesen.

  • Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

    Cruel - Eiskaltes Grauen

    Patiih

    30. July 2008 um 19:08

    Ein Buch mit Spannung bis zum Ende, leider ist dieses nicht wie erhofft mit perfekten HappyEnd ausgefallen ...aber trotzallem - super!

  • Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

    Cruel - Eiskaltes Grauen

    Danny91

    10. April 2008 um 20:02

    "Cruel" war ein gutes Buch,doch leider nicht das,was ich mir von der Überschrift erwartet habe.
    Es ist eher ein Krimi als ein Thriller,als der er erschienen ist. Die Story an sich ist gut erfasst und hat ein unerwartetes Ende.

  • Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

    Cruel - Eiskaltes Grauen

    Sunni

    29. March 2008 um 14:04

    Super Buch. Ich habe das Buch innerhalb von zwei Tagen durchgelesen. Es ist sehr spannend und man möchte wissen, wie es ausgeht. Es ist sehr gut zu lesen.

  • Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

    Cruel - Eiskaltes Grauen

    Anu

    09. February 2008 um 20:45

    Gut zu lesender Krimi. Ideal für den Urlaub.

  • Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

    Cruel - Eiskaltes Grauen

    dark_angel

    09. February 2008 um 09:49

    Leider war das Buch nicht so ganz das, was ich mir erhofft hatte. Bin da mit etwas anderen Erwartungen hin. Dachte, es wäre mehr ein Thriller. War dann doch eher ein Krimi.

    Nichtsdestotrotz ein gutes und spannendes Buch. Aber mir hat ein wenig der Tiefgang gefehlt bzw. ich wurde mit der Hauptperson nicht so richtig warm.

  • Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

    Cruel - Eiskaltes Grauen

    fredchen99

    29. January 2008 um 16:44

    die storry ist super, das buch ist spannend bis zur letzten seite,

  • Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

    Cruel - Eiskaltes Grauen

    mad

    02. January 2008 um 14:41

    Bin jetzt etwas mehr als die Hälfte durch mit dem Buch, das ich zu Weihnachten geschenkt bekommen habe. Der Plot ist ja recht spannend aber leider sagt mir der Schreibstil nicht sonderlich zu. Das mag daran liegen, dass der Autor früher durch True-Crime-Stories, also Berichte über wahre Verbrechen bekannt geworden ist. Das Buch liest sich streckenweise wie die bloße Aufzählung von Fakten, was besonders bei der Beschreibung der Personen sichtbar wird, da hier häufig nur äusserlicher Merkmale (lange braune Haare, blaue Augen, ...) beschrieben werden und nicht weiter auf das Innenleben und die Motivationen der Figuren eingegangen wird. Ich werde das Buch wohl zuende lesen, da wie gesagt der Grundplot recht spannend ist, aber ein zweites mal lesen werde ich es wohl nicht und zu meinen Lieblingsbüchern wird es wohl nie gehören.

    Mehr
  • Rezension zu "Cruel - Eiskaltes Grauen" von Gregg Olsen

    Cruel - Eiskaltes Grauen

    brause

    31. December 2007 um 08:30

    Das Buch ist echt sehr spannend!!! ich habe es an einem Tag gelesen (Feiertag). Es geht um eine Frau, die mit dreizehn Jahren ihre gesamte Familie bei einem BRand verloren hat. Bald stellt sich jedoch heraus, dass noch mehr Menschen uaf dem Gelände begraben liegen. Das schlimmste Verbrechen Amerikas wird aufgedeckt und eine unheimlich schlaue Sereinmörderin entkommt. Dabei wird auch geschildert, wie die Hinterbliebenen mit dieser Situation umgehen, und wie sie mit diesem Grauen leben. Wirklich sehr interessant und spannend.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks