Gregg R. Gillespie 1001 Keksrezept

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „1001 Keksrezept“ von Gregg R. Gillespie

Gregg Gillespie bereiste die ganze Welt auf der Suche nach den echten Klassikern unter den Keksen und den erlesensten und schönsten neuen Kreationen. Das Ergebnis ist ein umfassendes und außerordentlich benutzerfreundliches Sammelwerk von Keksrezepten, das vom einfachen Butterkeks, über die unterschiedlichsten Brownies bis zur ausgefallenen Zuccinischnitte reicht. Die einfache alphabetische Ordnung und die Illustration jedes einzelnen Gebäcks, sowie ein ausführliches Stichwortverzeichnis nach Plätzchensorten und Hauptzutaten machen diese Sammlung zu einem Standardwerk für Kleingebäck.

Ich liebe Kekse und mag es, wenn die Rezepte unkompliziert sind!

— misery3103
misery3103

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 1001 Kekse, schnell gemacht und lecker

    1001 Keksrezept
    misery3103

    misery3103

    05. August 2017 um 20:19

    In dem Backbuch "1001 Keksrezepte" gibt es in alphabetischer Auflistung die Rezepte zu 1001 Kekse mit farblichen Fotos. Die Rezepte sind zum Teil mit exotischen Zutaten, aber auch "einfache" und "normale" Cookies mit alltäglichen Zutaten finden sich in dem Buch.Ich finde das Buch sehr gut, weil ich nach dem Stöbern in den Zutaten in dem Buch gezielt nach einem passenden Keksrezept suchen kann. Die Plätzlichen gelingen und schmecken wirklich gut. Die Rezepte sind einfach und schnell nachzumachen.Ein tolles Backbuch für alle, die Kekse nicht nur zu Weihnachten mögen!

    Mehr
    • 2