Gottes Geist und menschlicher Geist

von Gregor Etzelmüller 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Gottes Geist und menschlicher Geist
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gottes Geist und menschlicher Geist"

Die neuschöpferische Präsenz Gottes in seinem Geist wurde in der Theologie lange Zeit durch die Verwechslung des Geistes Gottes mit dem selbstbezüglichen Geist der Metaphysik des Aristoteles und der Philosophie Hegels verstellt. Die Beiträge dieses Bandes thematiseren demgegenüber in Auseinandersetzung sowohl mit klassischen philosophischen und theologischen Positionen als auch mit Erkenntnissen der Natur- und Sozialwissenschaften und neueren Stimmen aus der Ökumene die Polyphonie des Wirkens des Heiligen Geistes. Dabei werden kirchlich-ökumenische Kontexte ebenso reflektiert wie zivilgesellschaftliche, politische, ökonomische und naturale Zusammenhänge.Die so gewonnenen pneumatologischen Erkenntnisse versprechen aber auch ein besseres Verständnis des menschlichen Geistes, der in Kontinuität zu den biblischen Überlieferungen und im Anschluss an neuere anthropologische Forschungen als verleiblichter Geist begriffen werden muss. Der Band umfasst Beiträge von 37 Theologinnen und Theologen aus 13 verschiedenen Ländern und unterschiedlichen Konfessionen (u. a. aus der Orthodoxie und der Pfingstbewegung) und dokumentiert eine Heidelberger Tagung aus Anlaß der bevorstehenden Emeritierung von Michael Welker.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783374031672
Sprache:
Ausgabe:Buch
Umfang:384 Seiten
Verlag:Evangelische Verlagsanstalt
Erscheinungsdatum:01.03.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks