Gregor Gumpert Ruhr.Buch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ruhr.Buch“ von Gregor Gumpert

Essen und 52 weitere Städte zwischen Rhein, Lippe, Emscher und Ruhr dürfen sich 2010 als Kulturhauptstadt Europas feiern. Der drittgrößte europäische Ballungsraum rüstet sich mit vielen Projekten und Veranstaltungen, um sich sowohl als Kulturlandschaft als auch als Metropole zu zeigen. Zu der Begegnung mit einer großen Geschichte und einer spannenden Zukunft lädt auch diese repräsentative literarische Anthologie mit Prosatexten, Gedichten und Liedern zahlreicher Autoren aus Vergangenheit und Gegenwart ein. Ob aus heimatlicher Perspektive oder aus der eines Besuchers: Alle Beiträge erzählen von den historischen Besonderheiten und den beeindruckenden Veränderungen, die das Ruhrgebiet – diesen Schmelztiegel in der Mitte Europas – und seine Bewohner geprägt haben. Mit einem Grußwort von Dr. h.c. Fritz Pleitgen und Prof. Dr. Oliver Scheytt aus der Geschäftsführung der Ruhr.2010 GmbH. Mit Texten von: Thomas Bernhard, Heinrich Böll, Rudolf Braune, Bertolt Brecht, Franz Josef Degenhardt, Wolf Doleys, Friedrich Engels, Ferdinand Freiligrath, Manfred Flügge, Ralph Giordano, Johann Wolfgang Goethe, Frank Goosen, Herbert Grönemeyer, Max von der Grün, Heinrich Heine, Ernest Hemingway, Franz Hohler, Michael Holzach, Ricarda Huch, Richard Huelsenbeck, Alfred Kerr, Michael Klaus, Carl Arnold Kortum, Georg Kreisler, Horst Krüger, Friedrich Adolf Krummacher, Jürgen Lodemann, Gerhard Löbker, Hermann Löns, Jürgen von Manger, Ret Marut, Ernst Meister, Florian Neuner, Hans von Ooyen, Marion Poschmann, Friedrich Rautert, Josef Reding, Joseph Roth, Ralf Rothmann, Helge Schneider, Levin Schücking, Anna Seghers, Dirk Sondermann, Jury Soyfer, Wilhelm Uhlmann-Bixterheide, Günter Wallraff, Wolfgang Welt und Roger Willemsen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks