Gregorio Ortega Coto Im Dunkeln sieht man weniger

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Dunkeln sieht man weniger“ von Gregorio Ortega Coto

Wer nicht draufgehen will, braucht einen Traum. Gregorio Ortega Coto, in Berlin lebender Spanier, erzählt aufregende Geschichten, von Menschen, die für ihr Glück kämpfen. Seine Erzählungen leben von außerordentlichen Momenten, in denen sich auf einen Schlag alles ändert. Berlin, Madrid, Barcelona, New York sind die Schauplätze der Erzählungen. Ortega Cotos Protagonisten sind keine Helden, oder doch? Das macht sie liebenswert und diesen Erzählband lesenswert. Der Autor versieht seine Schilderung mit einem gekonnten Augenzwinkern. Die Geschichten packen die Leser sofort und lassen sie nicht mehr los. Man ist fast enttäuscht, dass es nur Kurzgeschichten sind - man würde die Hauptfiguren noch eine Weile länger begleiten wollen. Es gibt einen wunderbaren Geschichtenerzähler zu entdecken, einen Autor, der nur wenige Seiten braucht, um Menschen und Welten lebendig werden zu lassen. Über Begegnungen, unfassbaren Erlebnissen und enttäuschten Erwartungen liegt oft ein Hauch Humor und Hoffnung.

Stöbern in Romane

Die Lichter unter uns

Die Gedanken eines Urlaubs. Wunderbar erzählt auf einer Insel in Italien.

Linatost

Das Geheimnis der Muse

Kraftvolle Sätze, tolles Setting, 2 Zeitebenen - überraschendes Ende.

AnneHuhn

Blasse Helden

Leider hat für mich der blasse Held kein spannendes Leseereignis geboten

Lealein1906

Wie die Stille unter Wasser

Eine herzzerreißende Geschichte mit einigen leisen Passagen

Liebeslenchen

Alles Begehren

Ein sehr berührender Roman, der einen auf eine emotionale Achterbahn schickt und auch lange nach dem Lesen nicht mehr loslässt.

Ellysetta_Rain

Die Lieben der Melody Shee

Stille Wasser sind tief - und ich bin tief beeindruckt!

Tigerkatzi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks