Gregory Gibson Walfänger

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Walfänger“ von Gregory Gibson

Jedermann kennt den 1851 erstmals erschienenen Klassiker Moby Dick von Herman Melville: ob als Kinderbuch, Film oder vollständigen Roman. Und wer wirklich die Ausdauer hatte, diesen Literaturberg zu erklimmen, wird sich irgendwann während der Lektüre gefragt haben, woher Herman Melville all sein Fach- und Sachwissen zur Walfängerei hatte. Gregory Gibson gibt Antwort auf diese Frage. Denn er hat die historischen Vorlagen zu Moby Dick ausgegraben, hat die Personen und Schiffe identifiziert, die Herman Melville beim Schreiben seines Romans als Vorlage dienten. Die Walfängerei erlebte zu Beginn des 19. Jahrhunderts einen unglaublich rasanten Aufschwung, sie war ein boomender Industriezweig. Für die Amerikaner jener Tage waren die Kapitäne und Matrosen die Helden ihrer Träume und Identifikationsvorbilder vergleichbar den Astronauten, die im ausgehenden 20. Jahrhundert zum Mond flogen. Das Ansehen dieser Branche resultierte vor allem daher, dass die Walfängerei gleich mehrere geheimen Erwartungen der Zeitgenossen befriedigte: den Wunsch nach Abenteuer, Risiko, die Sehnsucht nach fernen, fremden Ländern, den Nervenkitzel von Mord und Totschlag! Denn auf den Schiffen der damaligen Tage ging es ziemlich ruppig und blutig zu. Nichts für schwache Nerven also. Und deshalb ein vorzügliches Thema für einen Spannungsroman zu einer Zeit, als es noch kein Kino, kein Fernsehen, keinen Massentourismus gab. Wenn Ihnen die Lektüre von Moby Dick bis heute nicht zugesagt und Ihnen darüber hinaus der Roman etwas langatmig vorkommt, dann können Sie diesen Klassiker der Weltliteratur nun getrost beiseite legen und zu dem Buch von Gregory Gibson greifen. Denn dort kommen Sie bestimmt auf Ihre Kosten, weil der Autor die raue Welt der Seefahrer anschaulich auferstehen lässt, so, als wäre man selbst an Bord eines dieser majestätischen Schiffe. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Sachbuch

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

Brot

Ein würdiges Buch mit individueller Note über ein traditionelles Kulturgut, in dem mehr steckt, als man vermutet.

aspecialkate

Green Bonanza

Zunächst war ich skeptisch, dann aber wirklich überzeugt. Wirklich sehr leckere Rezepte, die gar nicht sooo schwer sind zum kochen!

Anni1609

Sex Story

Let´s talk about sex, baby!

jegelskerboeger

In 80 Buchhandlungen um die Welt

Ein toller Einblick in die wundervollsten Buchhandlungen der Welt. Sehr interessant und lesenswert!

-nicole-

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks