Greta Hessel-Lübeck Schamanen- Spuren

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schamanen- Spuren“ von Greta Hessel-Lübeck

Der ungewöhnliche Einweihungsweg eines Models in die schamanistische Welt der nicht alltäglichen Wirklichkeiten Die Geschichte von Bahya ist die Geschichte einer Frau, die auf der Suche nach sich selbst geht. Geboren in einem kleinen Dorf hat sie kaum eine Chance, dem patriarchalen System zu entgehen. Dennoch ist es ihr gelungen, sich den Traum eines jungen Mädchens zu erfüllen, und damit ist ihr der Sprung aus der bürgerlichen, vorbestimmten Welt gelungen. Sie wird Fotomodell, jettet durch die Welt, lebt in einer Schein-Welt. Karriere und Erfolg sind ihr wichtiger, als Beziehungen. Doch durch die Jahre der Irrungen und Wirrungen wird sie immer einsamer und sucht neue Perspektiven. Zuerst noch als erfolgreiche Fotografin, dann als Journalistin. Mit 36 Jahren entschließt sie sich das Abitur nachzuholen, sie will Philosophie studieren, um endlich eine Antwort auf all ihre Fragen zu bekommen. Sie findet darüber einen Weg, der sie zum Schamanismus führt und folgt ihrer inneren Stimme. Gleichzeitig beginnt ein neuer Abschnitt in andere Wirklichkeiten. Sie hört den Ruf und folgt ihm nach Findhorn, Norditalien und nicht zuletzt nach Indien. Ist die Autorin am Ziel ihrer Suche nach dem verlorenen Selbst angekommen? Sie geht ihren eigenen Weg, frei von allen Lehren, die das Licht des menschlichen Denkens nicht ertragen und in die Irre führen.

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen