Greta Milán

 4.6 Sterne bei 176 Bewertungen
Autorin von Julis Schmetterling, Hearts on Fire - Vincent und weiteren Büchern.
Autorenbild von Greta Milán (©)

Lebenslauf von Greta Milán

Schon als Kind wollte Greta Milán einen kreativen Lebensweg einschlagen. Zum Schreiben kam sie trotzdem eher zufällig. Seit ihrem erfolgreichen Debüt 2013 arbeitet die gebürtige Thüringerin als freie Autorin. Ihr Fokus liegt dabei auf gefühlvollen Dramen und Liebesromanen. Unter dem Pseudonym Isabelle Voltaire veröffentlicht die Autorin humorvolle New Adult Romane.

Ihre Freizeit widmet sie ihrer Familie, liest Romane, sooft es eben geht, und reist gern durch die Welt. Außerdem mag sie Milchkaffee und hat eine besorgniserregende Schwäche für Schokolade. 

Alle Bücher von Greta Milán

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Julis Schmetterling9781477825334

Julis Schmetterling

 (63)
Erschienen am 01.07.2014
Cover des Buches Hearts on Fire - Vincent9782919804672

Hearts on Fire - Vincent

 (44)
Erschienen am 16.07.2019
Cover des Buches Elenas Schmetterling9781503935136

Elenas Schmetterling

 (21)
Erschienen am 08.03.2016
Cover des Buches Jeanes Geheimnis9781477830222

Jeanes Geheimnis

 (20)
Erschienen am 27.01.2015
Cover des Buches Bastians Schmetterling9781477820995

Bastians Schmetterling

 (10)
Erschienen am 17.01.2017
Cover des Buches Zurück zu ihr9783946390046

Zurück zu ihr

 (9)
Erschienen am 01.08.2016
Cover des Buches Melissas VersprechenB076365Y3F

Melissas Versprechen

 (4)
Erschienen am 30.09.2017
Cover des Buches Hearts on Fire - VincentB07NL7FY7W

Hearts on Fire - Vincent

 (2)
Erschienen am 16.07.2019

Neue Rezensionen zu Greta Milán

Neu

Rezension zu "Hearts on Fire - Vincent" von Greta Milán

Hearts on Fire - Vincent
Anni04vor 3 Monaten

Dieser Band hat mir leider nicht gefallen. Der Klappentext hat mich eigentlich sehr angesprochen, vor allem der Aspekt des Anti-Aggressionstrainings. Doch leider habe ich mich die meiste Zeit gelangweilt und das Buch auch nur zu Ende gelesen, da mich die Nebenhandlung, die sich durch alle Bände zieht, interessiert und ich nichts verpassen wollte. Der Protagonist war mir bis zum Schluss unsympathisch. Kurioserweise mag ich ihn als Nebenrolle in den Folgebänden sehr viel mehr. Die Darstellung der Therapiesitzungen und vor allem die anderen Teilnehmer mochte ich überhaupt nicht. Da wurde jeder in eine Rolle gedrängt, die er oder sie dann ohne Abweichung gespielt hat. Das wirkte für mich nicht authentisch. Die beste Freundin der weiblichen Protagonistin hat mich so genervt, dass ich beim Lesen jedes Mal die Augen verdreht habe, wenn Szenen mit ihr kamen. Ich konnte sowohl zur Handlung als auch zu den Charakteren so wenig Bezug aufbauen, dass mich dieses Buch nicht gepackt hat. Schade!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Hearts on Fire - Vincent" von Greta Milán

Hearts on fire
Nika488vor 5 Monaten

Greta Milán - hearts on fire - Vicent


Klappentext 


Oberbrandmeister Vincent Corelli hat ein Aggressionsproblem. Zumindest ist der Einsatzleiter der Wache 21 davon überzeugt und verdonnert ihn kurzerhand zum Anti-Aggressions-Training. In einer Gruppentherapie soll Vincent lernen, seine Wut in den Griff zu kriegen und sich tief verborgenen Ängsten zu stellen. Allerdings liegt dem grimmigen Draufgänger nichts ferner als das. Vor allem, weil ausgerechnet seine Therapeutin Tessa Gefühle in ihm weckt, die er eigentlich nie wieder empfinden wollte...

_

Mein Fazit 


Ab gehts in den dritten Teil der wundervollen Reihe um die Feuerwache 21 in München. Diese fünf-teilige Buchreihe aus der Feder von fünf Autorinnen ist einfach wundervoll. Jedes Buch ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden. 


In diesem Buch entführt uns die Autorin Greta Milàn in die Handlung rund um Vincent. Er ist Oberbrandmeister und man lernt ihn in den ersten beiden Teilen als sehr agressionsbereit und schnell reizbar kennen. Er ist absolut verschlossen und lässt keinen an sich heran. Dies fällt auch dem Einsatzleiter Jonah auf und nach einer brenzligen Situation beim Einsatz,wird Vincent zum Anti-Agressions-Training verdonnert. Nur widerwillig stellt er sich den Terminen um nicht seinen Job aufs Spiel zu setzen. Wird es ihm gelingen?  Und welche Rolle spielt Tessa dabei?


Eine tolle Handlung, die zeigt was man alles erreichen kann und wie diese Therapie das Leben verändern kann. Der Schreibstil liest sich unglaublich gut und flüssig. Ich habe mich absolut fallen lassen und war ganz traurig als es schon zu Ende war.


Ich freue mich nun schon auf Marie.. tja wer ist wohl Marie??


5 von 5 Sterne

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Hearts on Fire - Vincent" von Greta Milán

Ein schönes Buch
Mrs.Bookwonderlandvor 6 Monaten

Cover:

Das Cover hat mit sehr sehr gut gefalle. Es passt  perfekt zu den anderen Teilen der Reihe.


Schreibstil:

Am Anfang hatte ich so meine Startschwierigkeiten, aber nach den ersten Kapiteln war ich total in dem Buch gefangen.


Story:

Die Story hat mir sehr gut gefallen.

Die Charaktere waren toll. Die Verlauf der Story einfach toll. 

Ich kann das Buch nur weiterempfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Hearts on Fire - Vincentundefined
Herzen, die lieben, brennen am heißesten -
Die Montlake Romance-Reihe mit den Top-Autoren Johanna Danninger, Frieda Lamberti, Greta Milán, Friedrich Kalpenstein und Emily Bold geht in die dritte Runde.

Oberbrandmeister Vincent Corelli hat ein Aggressionsproblem. Zumindest ist der Einsatzleiter der Wache 21 davon überzeugt und verdonnert ihn kurzerhand zum Anti-Aggressions-Training. In einer Gruppentherapie soll Vincent lernen, seine Wut in den Griff zu kriegen und sich tief verborgenen Ängsten zu stellen. Allerdings liegt dem grimmigen Draufgänger nichts ferner als das. Vor allem, weil ausgerechnet seine Therapeutin Tessa Gefühle in ihm weckt, die er eigentlich nie wieder empfinden wollte...

Jeder der fünf Bände wurde von einem der Autoren geschrieben und kann alleinstehend gelesen werden. 

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Leserunde und einen regen Austausch!
Ganz liebe Grüße,
Eure Greta
433 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Zurück zu ihrundefined
Liebe LovelyBooks-Freunde,

wer hat Lust an einer Leserunde zu "Zurück zu ihr", dem Gemeinschaftsprojekt der Autorinnen Elke Becker, Joleen Carter, Johanna Danninger, Babsy Tom, Greta Milán und Ramona Seidl, teilzunehmen und Rezensionen zu schreiben.

Inhalt des Buches:

Georg und Charlotte leben in gefährlichen Zeiten. Als Widerstandskämpfer gegen das Hitler-Regime müssen sie täglich um ihr Leben bangen und nach Italien fliehen. Trotz der Bedenken seiner Liebsten will sich Georg dort an einem Sabotageakt gegen die deutschen Truppen beteiligen. Bevor er zu diesem aufbricht, schwört er, bald zu Charlotte zurückzukehren und erhält von ihr eine silberne Taschenuhr als Wegbegleiter. Doch Georg kann sein Versprechen nicht halten.
Und so begibt sich die Taschenuhr allein auf eine ungewöhnliche Reise, die ganze Jahrzehnte überdauert. Ob sie den Weg zurück zu Charlotte finden wird?


Wir stellen 20 Exemplare (gebundene Ausgaben oder E-Books) von "Zurück zu ihr" zur Verfügung. Die Autorinnen und Mitarbeiter unseres Verlages werden an der Leserunde teilnehmen, mit euch diskutieren und Fragen beantworten.

Wer sich für das Buch interessiert, meldet sich bitte bis zum 27. April und beantwortet folgende Frage:

Hast du Gegenstände und/oder Schmuckstücke, die dich mit der Vergangenheit verbinden?

Wir sind gespannt auf eure Beiträge und freuen uns auf die Leserunde!

Euer CBX Verlag
93 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Julis Schmetterlingundefined
Liebe Leser,
hiermit lade ich euch herzlich zur Leserunde zu "Julis Schmetterling" ein. Ich bin gespannt auf eure Meinung und freue mich sehr auf einen regen Austausch.
Eure Greta


Und darum geht es:
Als die attraktive Julietta dem zurückhaltenden Bastian begegnet, spürt sie ihn ganz deutlich, den Schmetterling in ihrem Bauch.
Aber Bastian verbirgt ein Geheimnis: Seit seiner Geburt leidet er an einer sehr seltenen Hautkrankheit, aufgrund derer er sich außergewöhnlich schnell verletzt. Sein Leben ist geprägt von Schmerz und Zurückweisung, seine Gedanken werden beherrscht von Selbstzweifeln und Misstrauen.
Juli will ihm helfen, seine Befangenheit abzulegen und sich ihr zu offenbaren. Doch sie ahnt nicht, wie tief seine Wunden tatsächlich sind.

PS: Eine ausführlichere Leseprobe findet ihr auf www.julis-schmetterling.de und auf Amazon.de.
71 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 213 Bibliotheken

auf 46 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 15 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks