Greta Netta Die Anwaltsstation

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Anwaltsstation“ von Greta Netta

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Original

Typischer Grisham !!

Die-Rezensentin

Der Totensucher

Zitate:"In Ausnahmesituation können ganz friedliche und normale Menschen zu Monstern werden."

Selest

Die sieben Farben des Blutes

Ein spannender Thriller, der mit einem wahnsinnigen Mörder und interessanten Motiven glänzt. Zum Ende leider etwas lahm.

Svenjas_BookChallenges

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

Kreuzschnitt

Bogart Bull ist ein Kommissar, den ich gerne weiter begleiten möchte und auf dessen nächstes Abenteuer irgendwo in Europa ich gespannt bin.

misery3103

Durst

NEsbo knüpft mit diesem Thriller wieder an alte Stärke an. Mehr oder weniger die Fortsetzung von "Koma"

hundertwasser

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Anwaltsstation" von Greta Netta

    Die Anwaltsstation
    alma

    alma

    01. April 2008 um 17:32

    Greta Nettas Erstlingswerk überzeugt durch einen super spannenden Plot und unter Umständen sogar glaubwürdig schlüssige Handlungsstränge, eine klare Sprache und überraschende Wendungen. Leider sind die Charaktere für meinen Geschmack zu platt und eindimensional - die Guten sind gut und schön und erfolgreich und die Bösen eben fett und hässlich und am Ende verlieren sie. Auch wenn ich die Handlung anders verpackt hätte bin ich durchaus der Meinung, dass es zum richtigen Anlass, wenn der Kopf mal eh schon voll ist und die Lust auf ein Happy End überhand nimmt - nur zu! Gerade für Leipziger sicher spannender als andere Krimis, da das Geschehen im hiesigen Musikviertel von Statten geht - und Greta Netta selbst Anwältin ist, also über das nötige Hintergrundwissen verfügt . Aber Achtung: eine Meisterschreiberin ist nicht an Ihr verlorengegangen

    Mehr