Greta Niels

 4.1 Sterne bei 34 Bewertungen

Alle Bücher von Greta Niels

Cover des Buches Ines und die grasgrüne Liebe (ISBN:9781503900875)

Ines und die grasgrüne Liebe

 (17)
Erschienen am 13.02.2018
Cover des Buches Ein Hauch von Sommer und Zitronen (ISBN:9782919807529)

Ein Hauch von Sommer und Zitronen

 (12)
Erschienen am 27.08.2019
Cover des Buches Ein Hauch von Sommer und Zitronen (ISBN:9782919807536)

Ein Hauch von Sommer und Zitronen

 (5)
Erschienen am 27.08.2019

Neue Rezensionen zu Greta Niels

Neu
D

Rezension zu "Ein Hauch von Sommer und Zitronen" von Greta Niels

Liebe im Bergischen Land
Duweisstschonwervor 2 Monaten

Der Einstieg in das Buch war mit persönlich etwas zu dramatisch, zu negativ. Die Handlung findet dann aber den Bogen zur Aktivität, Niederlagen auszugleichen, die Zukunft in die Hand zu nehmen.


Lina, die Hauptprotagonistin, macht das wunderbar.Ihre Beziehung zu Ole zeichnet das Buch nicht deutlich genug nach, es befasst sich mehr mit der zarten Gefühlsentwicklung zu Ben.


Das Landleben im Bergischen Land wird detailreich beschrieben, ich denke jedoch, dieses Bild passt auch zu vielen anderen Regionen.


Das Thema Denkmalschutz wird mit dem Buch kurz geöffnet, ich vermisse jedoch den Abschluss, des Themas.


Kommentieren0
0
Teilen
P

Rezension zu "Ein Hauch von Sommer und Zitronen" von Greta Niels

Ein Hauch von Sommer und Zitronen
Pixibuchvor 3 Monaten

Ein wirklich gut geschriebenes und leicht zu lesendes Frauenbuch. Man kann dies wunderbar zur Entspannung lesen, ohne dabei viel nachdenken zu müssen. Lina hat sich erfolgreich zur Assistentin der Geschäftsleitung hochgearbeitet, als sich ihr Chef ins Ausland absetzt, da er die Firma in den Ruin getrieben hat. Dadurch verliert sie ihre gut bezahlte Stelle. Dann kündigt ihr der Vermieter die Wohnung wegen Eigenbedarfs und Ihr Verlobter braucht dringend eine Auszeit. Da erbt sie von einem entfernten Verwandten ein altes Fachwerkhaus auf dem Land. Sie ist davon gar nicht begeistert, da das Haus nicht in bestem Zustand ist. Sie beschließt es eigenmächtig zu renovieren, denkt dabei aber nicht an den Denkmalschutz. Da raucht der junge Konditor Ben wie ein Wirbelwind in ihr Leben. Sie hat aber von Beziehungen vorerst mal genug und geht auf Distanz. Eine wunderbar geschriebene Geschichte über eine junge Frau, die mitten im Leben steht. Da der Aufbau recht einfach ist, läßt sich das Buch fast in einem Zug lesen.Lina ist sehr überzeugend dargestellt, nichts wirkt überspitzt und lebensfremd. Auch ihre familiäre Situation wird ohne Beschönigung geschildert, beim Lesen leidet man oder freut sich mit der Protagonistin. Ich kann das Buch nur bestens weiterempfehlen  zeigt es  doch das wahre Leben in der heutigen Zeit und das Buch hat dazu nicht ein wunderschönes Happyend und es bleiben keine Fragen mehr offen.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Ein Hauch von Sommer und Zitronen" von Greta Niels

Ein Sommer mit Zitronen
Katzenmichavor 3 Monaten

Lina steht eigentlich immer auf der Sonnenseite des Lebens. Doch dann setzt ihr Chef sich ins Ausland ab, ihr Verlobter möchte eine Auszeit und der Vermieter kündigt ihr die Wohnung. Die Rettung kommt, als sie überraschend ein altes Fachwerkhaus auf dem Land erbt. Zunächst ist die Großstadtpflanze wenig begeistert von dem baufälligen Gebäude – und vom Landleben erst recht nicht.

Doch nach und nach beginnt sie, sich für die idyllische Kleinstadt und ihre freundlichen Bewohner zu erwärmen. Gerade als Lina glaubt, mit dem attraktiven Konditor Ben ihr Glück gefunden zu haben, steht ihr Ex vor der Tür und ihr neues Leben nimmt eine turbulente Wendung.

Fazit zum Buch:

Lina hat echt Pech-ihr Chef taucht unter,um die Insolvenz der Firma zu verschleppen.Und ihr Freund Ole gesteht ihr das er sich in eine Kollegin verliebt hat.Er will sich nun erste mal über seine Gefühle klar werden.Und dann kündigt ihr auch noch der Vermieter,weil er die Wohnung selber braucht.

Die Beziehung zu Linas Mutter ist auch nicht die Beste-den Linas Vater verließ die Familie als Lina erst 2.war.Ihre Mutter daraufhin war total überfordert mit der Erziehung ihrer Tochter.Eine ehemalige Nachbarin ist Linas Wahl-Oma und Bezugsperson,sie hat Lina aufgezogen und ist auch heute noch für sie da.

Dann erbt Lina vom Onkel ihres Vaters ein Häuschen,somit ist das Wohnungsproblem wie es scheint gelöst.Doch das Häuschen steht  irgendwo im Bergischem Land,und leider sehr renovierungsbedürftig.Lina belegt ein paar Heimwerkerseminare und es gibt nette  Nachbarn und Ben....

Die Autorin Greta Niels hat eine schönen ,leichten Sommerroman geschrieben.Schnell endwickeln sich durch ihren Schreibstil-die Landschaft,Charaktere und das Häuschen vor den Augen.Es hat Freude gemacht den Roman zu lesen,gerne gebe ich 4 Sterne und bedanke mich das ich ihn lesen durfte.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Ein Hauch von Sommer und Zitronen (ISBN:undefined)

Eine Leserunde zu meinem neuen Roman "Ein Hauch von Sommer und Zitronen" - ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mit dabei seid...

Liebe Leserinnen und Leser, mein zweiter Roman ist erschienen: "Ein Hauch von Sommer und Zitronen". Es ist diesmal die Geschichte von Lina, die ich gerne mit euch teilen möchte. 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr Interesse und Spaß an einer Leserunde hättet. Springt in den Lostopf, 15 Bücher sind zu gewinnen.

In Vorfreude - Eure Greta 

193 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches LovelyBooks Spezial (ISBN:undefined)
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
867 Beiträge
Cover des Buches Ines und die grasgrüne Liebe (ISBN:undefined)
Liebe LeserInnen und Leser,
mein Name ist Greta Niels und mit 'Ines und die grasgrüne Liebe' habe ich meinen ersten Liebesroman geschrieben. 
Es geht aber nicht nur um Liebe, sondern um Familie, Freunde, Exmänner, Arbeit, das Miteinander, ein Café und auch um einen Kanarienvogel namens Hugo. 
Dazu das Grasgrün - lasst euch überraschen...
Die Hauptperson Ines steht kurz vor ihrem 50. Geburtstag. Sie könnte mit ihrem Leben zufrieden sein, würde nicht die Liebe seit längerem fehlen. Eines Tages begegnet sie ihr mit Wucht und schlägt ein wie ein Blitz. Doch kann ein so schneller Start auch gut ausgehen? 

Ich freue mich auf diese Leserunde, hoffe, ihr seid mit dabei. 
Bitte, springt bis zum 30. April in den Lostopf...
Und habt einen wunderbaren Frühlingsbeginn!
Eure
Greta Niels
166 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  leniksvor 2 Jahren

Community-Statistik

in 44 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks