Greta Schneider HerzKönig: Der große Herzgefängnis - Sammelband

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „HerzKönig: Der große Herzgefängnis - Sammelband“ von Greta Schneider

Er ist höllisch attraktiv und hat das Herz auf dem rechten Fleck. Doch er hat auch ein heftiges Temperament – und Narben, die unter die Haut gehen: Leo König, Kriminalhauptkommissar. Die junge Juristin Sabina ist jung und lebenslustig. Aber sie hat ein pikantes Geheimnis, das ihr zum Verhängnis werden kann ... Als sie sich begegnen, knistert es gewaltig – eine heiße Affäre nimmt ihren Lauf. Doch bald sehen sich beide mit einem Mordfall konfrontiert, der ihre Beziehung in höchste Gefahr bringt ... Alle drei Romane der Herzgefängnis-Reihe plus Bonus-Geschichte in einem Band – das ist HerzKönig. Ein XXL-Lesevergnügen zum weihnachtlichen Sonderpreis! Herzgefängnis: Leidenschaft ist vorprogrammiert, als Leo, Kriminalhauptkommissar in Berlin, auf die angehende Rechtsanwältin Sabina trifft. Aus ihrer heißen Affäre wird mehr werden, das spüren beide sofort. Wäre da nur nicht dieses peinliche Geheimnis, das Sabina vor Leo verbirgt - bis es einen Mord gibt. Sie wird als Tatverdächtige verhaftet, und Leo sieht sich einem charmanten und gewieften Konkurrenten um Sabinas Zuneigung gegenüber: Ihrem cleveren Rechtsanwalt, der alles daran setzt, um sie aus den Fängen der Justiz zu befreien - und ihr Herz zu gewinnen … Herzensnarben: Sie lieben sich. Junganwältin Sabina und Leo, ihr Kriminalkommissar, verbringen vorgezogene Flitterwochen - doch schon bald fällt ein tiefer Schatten über ihr Glück. Ein Anruf scheint Leo völlig aus der Bahn zu werfen. Was verbirgt der charismatische Ermittler vor ihr - und warum geschieht schon wieder ein Mord? „... bekomme jetzt noch eine Gänsehaut ...“ (Andrea F. über amazon.de)  ValentinsKuss: Ein rätselhafter Kuss, eine seltsame Mandantin und ein hartnäckiger Verehrer - lange hält die Erholung bei Anwältin Sabina und Leo, ihrem frischgebackenen Ehemann, nicht an. Nach ihrem romantischen Skiurlaub überschlagen sich die Ereignisse: Was will dieser selbstsichere Referendar von Sabina? Warum benimmt sich diese alte Dame so abscheulich? Und vor allem - was ist mit Sabina los? Ihr Alltag steht schon wieder Kopf, bis etwas völlig Unerwartetes geschieht … „... das Sahnehäubchen der Herzgefängnis-Reihe!“ (Rudolf Becher über amazon.de) Und ganz neu: Die Bonus-Story: HerzKönig - Mistelzweig und andere Zärtlichkeiten „Ich habe gehört, da ist jemand unzufrieden mit unserem ... äh ... Liebesleben ...“ In der Tat. Nach der Geburt ihrer kleinen Tochter Leonie bleibt Leo und Sabina kaum noch Zeit. Schon gar nicht für ein wie immer geartetes Liebesleben. Umso schlimmer, dass Sabina ausgerechnet vor Weihnachten eine unglaubliche Entdeckung macht ... Bisher von Greta Schneider erschienen: Herzgefängnis - Liebeskrimi (im vorliegenden Buch enthalten) Herzensnarben - die Fortsetzung zu Herzgefängnis (im vorliegenden Buch enthalten ValentinsKuss - Teil 3 der Herzgefängnis-Reihe (im vorliegenden Buch enthalten Herztöne – unberührbar (Liebeskrimi)- hier treten Leo und Sabina in einer Gastrolle auf. Sushi zum Frühstück – Liebesroman (Kurzroman)- ein Gemeinschaftswerk mit Andreas Adlon

Spannung und Erotik in einem Sammelband vereint!

— Turtlestar

Von den ersten Kapiteln an war ich gefangen,

— GabiR
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Herzkönig

    HerzKönig: Der große Herzgefängnis - Sammelband

    Turtlestar

    09. February 2017 um 21:57

    Sabina Jung steht kurz vor Ihrem Abschluss des Jurastudiums. Nähe zu anderen Menschen, sucht sie nur für eine sehr kurze Zeit. Bis sie Leo König kennen lernt. Eine heiße Affäre entwickelt sich zwischen den beiden. Oder ist es gar mehr? Auf einmal passieren seltsame Dinge im Leben von Sabina. Sie erhält Emails und Anrufe und dann brennt auch noch ihr Auto. Hat das etwas alles mit Sabina Geheimnis zu tun? Ein Mord stellt die junge Liebe zwischen Leo und Sabina auf eine sehr harte Probe. Erst recht als der gutaussehende Anwalt Pawel Krawczyk sich dem Mordfall annimmt. Observationen, Geheimnisse, Morde, Tatorte, Küsse, Anwälte, Mandanten, Kolleginnen,... Es ist immer etwas los im Leben der beiden. Haben Leo und seine Tesoro mal Zeit für sich, geht es oft heiß her. Greta Schneider hat einen etwas anderen Erotik-Roman geschrieben. Geht es sonst auf 300 Seiten nur um das eine, ist es in diesem Falls abwechslungsreich. Klar gehört eine gute Portion heißer xxx dazu, aber nur ist mir persönlich oft zu langweilig. Greta Schneider hat es geschafft, eine spannende und gleichzeitig erotische Geschichte zu kombinieren. So hat das Buch von Anfang bis Ende eine richtige Handlung mit Tatorten, Morden, Unfällen und natürlich Liebe. Die „Aufs“ und „Abs“ zwischen Sabina und Leo finde ich sehr erfrischen, da es so nie langweilig wird. Die ersten beiden Teile haben mir am besten gefallen. Dort war der Spannungsbereich am höchsten. Alles in allem hat mich der Sammelband gut gefallen.

    Mehr
  • Was soll ich mir die Bücher von Greta einzeln holen,

    HerzKönig: Der große Herzgefängnis - Sammelband

    GabiR

    17. January 2017 um 19:36

    .... wenn sie mir den Gefallen tut, alle in einen Sammelband zu packen, so dass ich alle Bände in einem Rutsch lesen kann, dachte ich mir so und habe mich voller Enthusiasmus auf die über 700 Seiten gestürzt ..... und wurde nicht enttäuscht. Aber lasst mich kurz die Inhalte zusammenfassenBand 1 - HerzgefängnisSabina, angehende Juristin, jobbt des Wochenends in einer Tanzbar und lernt dort den Kriminaler Leo kennen. Es wird mehr werden als eine Affäre, das haben beide von Anfang an im Blut. Doch Sabina hütet ein Geheimnis, eine Begebenheit, die ihr sehr peinlich ist und über die sie nur mit ihrer allerbesten hochschwangeren Freundin sprechen kann. Doch dann kommt sie als Verdächtige in einem Mordfall hinter Gitter und nimmt sich als Verteidiger ausgerechnet den als *Womanizer* verschrieenen Erzfeind von Leo zu Hilfe.Band 2 - HerzensnarbenWieder frei, bietet ihr Verteidiger Sabina, die inzwischen alle Prüfungen hinter sich hat, einen Job an, den sie laut Leo nur als seine Ehefrau antreten *darf*, also legen die beiden einen Termin fest und fahren in vorgezogene Flitterwochen. Es geht ihnen gut, bis Leo einen geheimnisvollen Anruf erhält. Band 3 - ValentinsKussEtliche Zeit nach der Hochzeit machen Leo und Sabina Skiurlaub, doch der hält nicht lange vor, denn Sabina geht es danach nicht gut. Außerdem ist sie alleine in der Kanzlei, denn ihr Chef liegt im Krankenhaus und sie muss zu ihren eigenen Fällen noch seine übernehmen. Dazu einen Referendar, der ihr zu nah auf die Pelle rückt.Als Bonus-Story - Mistelzweig und andere ZärtlichkeitenLeo und Sabina sind Eltern und irgendwie wirkt sich das ganz schön negativ auf ihr Leben und ihre Liebe aus. Aber sie haben schon so viel gemeistert zusammen, dass sie das trotz oder gerade wegen Weihnachten sicher auch in den Griff bekommen.Von den ersten Kapiteln an war ich gefangen, von der Geschichte, vom Schreibstil und allem, was Greta so verarbeitet hat. An sich bin ich kein Freund von allzu heftigen Sexszenen, doch die Autorin hat genau den Mittelweg erwischt, der ihre Geschichten für mich lesenswert machte. Und im Endeffekt sind sie so spannend und nervenzerreißend, dass die vielen Seiten gar nicht auffallen und ich am Ende nur dachte: Wie jetzt? Schon alle? Danke Greta, für dieses Leseerlebnis, bekommst dafür auch fünf Chaospunkte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks