Rudi Dutschke, Wir hatten ein barbarisches, schönes Leben

von Gretchen Dutschke 
4,1 Sterne bei11 Bewertungen
Rudi Dutschke, Wir hatten ein barbarisches, schönes Leben
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

P

Es ist zwar kein leichter Lesestoff und es ließt sich nicht immer von alleine, aber der Inhalt und die Person sind einfach eine Offenbarung

Alle 11 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Rudi Dutschke, Wir hatten ein barbarisches, schönes Leben"

Rudi Dutschke verkörperte wie kein zweiter die außerparlamentarische Opposition der sechziger Jahre. 1968 von den Kugeln des Rechtsextremisten Josef Bachmann in den Kopf getroffen, verstarb er 1979 , schon lange ein schwerkranker Mann, an den Folgen des Attentats. Gretchen Dutschke beruft sich in ihrem Buch, das sich liebevoll, witzig und mit analytischem Scharfsinn der Vergangenheit nähert, auf viele, der Öffentlichkeit bislang nicht zugängliche Briefe, Tagebucheintragungen und Notizen ihres Mannes.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783462025736
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:511 Seiten
Verlag:Kiepenheuer & Witsch
Erscheinungsdatum:01.12.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks