Gretchen Rubin

 3.8 Sterne bei 66 Bewertungen
Autor von Das Happiness-Projekt, The Happiness Project und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Die 4 Happiness-Typen

Neu erschienen am 15.10.2018 als Taschenbuch bei Kailash.

Alle Bücher von Gretchen Rubin

Sortieren:
Buchformat:
Das Happiness-Projekt

Das Happiness-Projekt

 (36)
Erschienen am 09.12.2011
Erfinde Dich Neu

Erfinde Dich Neu

 (1)
Erschienen am 09.07.2015
Die 4 Happiness-Typen

Die 4 Happiness-Typen

 (0)
Erschienen am 15.10.2018
Das Happiness Projekt

Das Happiness Projekt

 (4)
Erschienen am 12.10.2010
Erfinde Dich Neu

Erfinde Dich Neu

 (0)
Erschienen am 11.06.2015
The Happiness Project

The Happiness Project

 (17)
Erschienen am 13.09.2011
HAPPIER AT HOME

HAPPIER AT HOME

 (2)
Erschienen am 17.10.2013

Neue Rezensionen zu Gretchen Rubin

Neu
Simi159s avatar

Rezension zu "Das Happiness Projekt" von Gretchen Rubin

Werde Happy in 12 Monaten
Simi159vor einem Jahr

Das Happiness Projekt hat dies nicht nur auf dem Titel stehen sondern die Autorin, Gretchen Rubin, nimmt den Leser mit, in ihr eigenes Happiness Projekt. Diese hat sie selbst gestartet, nachdem sie immer unzufriedener mit sich und ihren Leben wurde…und das obwohl sie von Außen gesehen alles hatte, eine Familie, tolle Kinder, einen interessanten Job- sie ist Journalistin und ein schönes Zuhause…

Systematisch stellt sie sich erst einmal die richtigen Fragen, nämlich was fehlt mir? warum bin ich so unzufrieden? Was würde mich glücklicher - zufriedener  machen?

Und so startet Rubin ihr  Happiness Projekt! 

Sie studiert systematisch die Glücksforschung, macht sich einen Plan für die nächsten zwölf Monate und fängt an, mit kleinen Dingen ihren Alltag zu verändern. Für jeden Monat nimmt sie sich  einen anderen Lebensbereich vor: vom eigenen Körper bis zur ganzen Familie, von Freundschaft und Liebe bis hin zu Geld und Beruf.

Und Stück für Stück, wird sie zufriedener, läßt los, begreift, was sie braucht, was sie nicht mehr braucht, hört auf zu nörgeln, geht früher Schlafen und wird glücklicher….



Fazit: Dieses  Buch macht glücklich, Stück für Stück, Kapitel für Kapitel, denn während man Rubin begleitet, fängt man an über sich selbst nachzudenken und stellt sich die gleichen Fragen, die die Autorin hatte.

An manchen  Stellen ist es lustig, und mache Ideen sind so simple wie auch genial. Und lassen sich ganz schnell und einfach umsetzten. Andere bedürfen etwas Planung und Energie. Aber am Ende ist man zufriedener, glücklicher, der Kleiderschrank ist leerer und irgendwie ist alles klarer und einfacher…

Das hatte ich am Beginn nicht erwartet und wurde somit positiv überrascht. Gretchen wirkt wie sie ihr Projekt und den Weg, den sie gegangen ist, authentisch und man hat nie das Gefühl, dass sie sich Dinge für dieses Buch ausgedacht, irgendwo geklaut oder so konstruiert hat. 

Gelesen wird dieses Hörbuch von Desirée Nosbusch, in gekürzter Lesung, auf 4 CD’s mit einer Laufzeit von 260 Minuten.


Von mir gibt es 4 STERNE.

Kommentieren0
1
Teilen
S

Rezension zu "The Happiness Project" von Gretchen Rubin

Ein bißchen mehr Glück im Alltag
sun@workvor 3 Jahren

Die ersten Kapitel lassen einen tatsächlich reflektieren und sind gut um über die eigene Glücksseligkeit nachzudenken. Es kommen viele Querverweise zu anderer Literatur, was es spannend macht das Buch zu lesen. Am Ende allerdings sind häufig Wiederholungen der Fall. Im allgemeinen wird aber sehr deutlich, dass das Buch von einer Amerikanerin geschrieben ist und viele Themen sind überspitzt, zum Beispiel ist mir nicht klar was an der Ernährung mit künstlichen Süßungsmitteln und literweise Dietcoke glücklichkeitsfördernd sein soll. 

Kommentieren0
0
Teilen
B

Rezension zu "The Happiness Project" von Gretchen Rubin

Das Glück ist ein Vögelchen..
bookscoutvor 4 Jahren

Wer kennt das nicht? Eigentlich fehlt es uns an nichts, wir sind gesund, haben eine Familie, Freunde, eine sichere Existenz - und doch machen uns so genannte "Erste-Welt-Probleme" das Leben schwer. 

Wir werfen unserem Partner vor, die überraschend mitgebrachten Blumen wären nicht passend, mit den Kindern schimpfen wir, weil sie zu laut lachen, bereits in der Früh sind wir gestresst, weil wir nicht wissen, wie wir unser dichtes Tagespensum an Aufgaben erfüllen sollen, wir beschäftigen uns mit Hobbys, die uns eigentlich nicht interessieren, weil wir denken, dass sie uns Spaß machen SOLLTEN... 


Kurz: Irgendwo zwischen unbeschwerter Kindheit und Erwachsenen-Dasein ist uns das Glück abhanden gekommen. 

Gretchen Rubin hat genau diese Tatsache zum Anlass genommen, sich ein ganzes Jahr lang mit Strategien zu beschäftigen, die sie dem Glück wieder näher bringen. 

Im Vorfeld entwirft sie zwölf Gebote, die sie das gesamte Projekt lang begleiten sollen (Sei du selbst. Handle stets, wie du dich fühlen möchtest..). Ergänzend steht jeder Monat des Jahres unter einem speziellen Thema (Achtsamkeit, Energie, Ordnung, Liebe...), zu dem sie recherchiert, neue Wege ausprobiert und ihre Erfahrungen mit den LeserInnen teilt. 

Von anderen wurde bemängelt, dass es rein um Rubins persönliches Projekt geht, dass die Lektüre ihres Buches keine allgemein gültigen Hinweise oder Erkenntnisse liefert. Wie soll es denn auch? Wir sind alle verschieden - und wie die Autorin schon im Vorwort sagt: Sie möchte mit ihrer Geschichte andere inspirieren, ihren eigenen Weg zum Glück zu finden. 

Bei mir ist es ihr gelungen. Manche Aspekte fand ich spannend, andere möchte ich selbst übernehmen - beispielsweise das Ein-Satz-Glückstagebuch - wieder andere haben gar nicht für mich gepasst. 

Ich kann das "Happiness Project" nur jedem ans Herz legen, der sein Leben verändern möchte, ohne sein Leben zu verändern. Viel Spaß euch allen! 

Einen guten Vorgeschmack, eine gute Ergänzung bietet übrigens Gretchen Rubins Blog: www.gretchenrubin.com :) 

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Community-Statistik

in 133 Bibliotheken

auf 17 Wunschlisten

von 12 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks