... und es hat Wohnung gefunden der Schmerz

von Gretel Winterling 
1,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches ... und es hat Wohnung gefunden der Schmerz (ISBN:9783429028763)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "... und es hat Wohnung gefunden der Schmerz"

Anlaß zu den vorliegenden Gedichten von Gretel Winterling war der Verlust ihres Sohnes Christof und die Aufgabe, mit der Ungeheuerlichkeit umzugehen, die der selbstgewählte Tod eines Menschen für die ihm Nahestehenden bedeutet. Sie zeigen den Versuch, diesem Geschehen einen Ort zu geben, ein Stück zerstörtes Leben heil zu machen im Wissen, daß es niemals wieder herzustellen ist, wie es früher war. Neuen Sinn, neue Aufgaben zu finden, sogar dankbar neues Lebensgefühl zu spüren ist eine Erfahrung, von der diese Gedichte sprechen. Dem Salto mortale ist mein Netz nicht geknüpft, meine Hand nicht stark und mein Arm zu schwach. Meinen blutenden Herzschlag darfst Du nicht hören, daß er Dein Blut nicht errege zum tödlichen Sprung. Bleibt noch der Seelengedanke, der auf dem Wege zu Dir vielleicht – den seidenen Faden wirkt, der Deinen Sprung hält – vielleicht aber nur mein Atem Dicht streift über dem Abgrund beim Fall in eine stärkere Hand.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783429028763
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:48 Seiten
Verlag:Echter
Erscheinungsdatum:24.01.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks