Gruner+Jahr GmbH

 4,1 Sterne bei 54 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches BEEF! Nr. 64 (4/2021) (ISBN: 9783517100708)

BEEF! Nr. 64 (4/2021)

Erscheint am 05.08.2021 als Taschenbuch bei Südwest.
Cover des Buches Flow Nummer 59 (5/2021) (ISBN: 9783517100531)

Flow Nummer 59 (5/2021)

Neu erschienen am 20.07.2021 als Taschenbuch bei Südwest.
Cover des Buches stern Crime - Wahre Verbrechen (ISBN: 9783734175268)

stern Crime - Wahre Verbrechen

Erscheint am 16.08.2021 als Taschenbuch bei Blanvalet.
Cover des Buches stern Crime - Wahre Verbrechen (ISBN: 9783734175299)

stern Crime - Wahre Verbrechen

Neu erschienen am 03.07.2021 als Taschenbuch bei Blanvalet.

Alle Bücher von Gruner+Jahr GmbH

Cover des Buches stern Crime - Wahre Verbrechen (ISBN: 9783734175046)

stern Crime - Wahre Verbrechen

 (6)
Erschienen am 16.04.2018
Cover des Buches stern Crime - Wahre Verbrechen (ISBN: 9783734175213)

stern Crime - Wahre Verbrechen

 (4)
Erschienen am 14.12.2020
Cover des Buches stern Crime - Wahre Verbrechen (ISBN: 9783734175169)

stern Crime - Wahre Verbrechen

 (3)
Erschienen am 10.02.2020
Cover des Buches stern Crime - Wahre Verbrechen (ISBN: 9783734175176)

stern Crime - Wahre Verbrechen

 (3)
Erschienen am 13.04.2020
Cover des Buches stern Crime - Wahre Verbrechen (ISBN: 9783734175053)

stern Crime - Wahre Verbrechen

 (3)
Erschienen am 11.06.2018
Cover des Buches stern Crime - Wahre Verbrechen (ISBN: 9783734175039)

stern Crime - Wahre Verbrechen

 (2)
Erschienen am 12.02.2018
Cover des Buches stern Crime - Wahre Verbrechen (ISBN: 9783734175251)

stern Crime - Wahre Verbrechen

 (2)
Erschienen am 14.06.2021
Cover des Buches stern Crime - Wahre Verbrechen (ISBN: 9783734175138)

stern Crime - Wahre Verbrechen

 (3)
Erschienen am 14.10.2019

Neue Rezensionen zu Gruner+Jahr GmbH

Cover des Buches stern Crime - Wahre Verbrechen (ISBN: 9783734175138)Nadl17835s avatar

Rezension zu "stern Crime - Wahre Verbrechen" von Gruner+Jahr GmbH

Insgesamt nicht so überzeugend wie die anderen Ausgaben
Nadl17835vor 2 Jahren

Diese Zeitschrift beschreibt sehr ausführlich unglaubliche True Crime Fälle aus der ganzen Welt, die häufig ein ganz anderes Täterprofil einnehmen, als man zuerst vermutete. Die zahlreichen Abbildungen und Fotos, die die Stimmung auf einmalige Art und Weise einfangen, sind farbig passend gewählt, häufig in dunklen Tönen und düster. Wenngleich ich einige Geschichten (Spaniengeschichte) unglaublich und unfassbar fand, konnten mich die meisten Geschichten leider nicht überzeugen oder besonders fesseln. Auf die Atmosphäre ist farblich perfekt eingefangen worden. Der Grauen und der Wahnsinn kommen durch die Bildgestaltung hervorragend zur Geltung. Der Reiz in vielen Geschichten liegt auch in der Ungewissheit, da oftmals jemand öffentlich als schuldig bezeichnet und verurteilt wird, obwohl diese Person als Täter*in unwahrscheinlich ist. Das bedeutet der Schuldige/die Schuldige treibt(e) frei immer noch sein/ihr Unwesen. Gruselfaktor garantiert!

Daraus und aus der Ausführlichkeit und Detailverliebtheit lässt sich erkennen, dass die Reporter und Journalisten sich über einen längeren Zeitraum mit den Fällen befasst haben und viele Materialien gesammelt haben um so nah wie möglich an die wahren Ereignisse zu kommen. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches stern Crime - Wahre Verbrechen (ISBN: 9783734175121)Nadl17835s avatar

Rezension zu "stern Crime - Wahre Verbrechen" von Gruner+Jahr GmbH

In den Tiefen von Kriminalverbrechen
Nadl17835vor 2 Jahren

Diese Zeitschrift beschreibt sehr ausführlich unglaubliche True Crime Fälle aus der ganzen Welt, die häufig ein ganz anderes Täterprofil einnehmen, als man zuerst vermutete. Die zahlreichen Abbildungen und Fotos, die die Stimmung auf einmalige Art und Weise einfangen, sind farbig passend gewählt, häufig in dunklen Tönen und düster. Besonders das Werkstattgespräch war sehr aufschlussreich für mich und gab einige Einblicke hinter die Kulissen der Autorin Camilla Läckberg. Ebenso faszinierend war das Interview mit einem ehemaligen Gefängnisarzt, der viele Eindrück aus seiner, für mich recht fremden, Welt mitteilte.. Auf die Atmosphäre ist farblich perfekt eingefangen worden. Der Grauen und der Wahnsinn kommen durch die Bildgestaltung hervorragend zur Geltung. Der Reiz in vielen Geschichten liegt auch in der Ungewissheit, da oftmals jemand öffentlich als schuldig bezeichnet und verurteilt wird, obwohl diese Person als Täter*in unwahrscheinlich ist. Das bedeutet der Schuldige/die Schuldige treibt(e) frei immer noch sein/ihr Unwesen. Gruselfaktor garantiert!

Daraus und aus der Ausführlichkeit und Detailverliebtheit lässt sich erkennen, dass die Reporter und Journalisten sich über einen längeren Zeitraum mit den Fällen befasst haben und viele Materialien gesammelt haben um so nah wie möglich an die wahren Ereignisse zu kommen. 

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches stern Crime - Wahre Verbrechen (ISBN: 9783734175114)Nadl17835s avatar

Rezension zu "stern Crime - Wahre Verbrechen" von Gruner+Jahr GmbH

Unglaubliche Kriminalfälle sehr gut aufbereitet
Nadl17835vor 2 Jahren

Diese Zeitschrift beschreibt sehr ausführlich unglaubliche True Crime Fälle aus der ganzen Welt, die häufig ein ganz anderes Täterprofil einnehmen, als man zuerst vermutete. Die zahlreichen Abbildungen und Fotos, die die Stimmung auf einmalige Art und Weise einfangen, sind farbig passend gewählt, häufig in dunklen Tönen und düster. Besonders eine wirklich schauerliche Geschichte um einige erschreckende Mordfälle in deutschen Großstädten konnte mich überzeugen. Auf die Atmosphäre ist farblich perfekt eingefangen worden. Der Grauen und der Wahnsinn kommen durch die Bildgestaltung hervorragend zur Geltung. Der Reiz in vielen Geschichten liegt auch in der Ungewissheit, da oftmals jemand öffentlich als schuldig bezeichnet und verurteilt wird, obwohl diese Person als Täter*in unwahrscheinlich ist. Das bedeutet der Schuldige/die Schuldige treibt(e) frei immer noch sein/ihr Unwesen. Gruselfaktor garantiert!

Daraus und aus der Ausführlichkeit und Detailverliebtheit lässt sich erkennen, dass die Reporter und Journalisten sich über einen längeren Zeitraum mit den Fällen befasst haben und viele Materialien gesammelt haben um so nah wie möglich an die wahren Ereignisse zu kommen. Zusätzlich haben mir die kurzen Geschichten und das Interview mit einem Richter gut gefallen, die einen gesellschaftskritischen Blick eröffnet haben.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

von 28 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks