Grzegorz Rosinski

 4.3 Sterne bei 78 Bewertungen

Alle Bücher von Grzegorz Rosinski

Sortieren:
Buchformat:
Thorgal, Band 12: Die verbotene Stadt

Thorgal, Band 12: Die verbotene Stadt

 (4)
Erschienen am 01.03.2000
Thorgal, Band 9: Das Volk der Pfeile

Thorgal, Band 9: Das Volk der Pfeile

 (3)
Erschienen am 01.03.2000
Thorgal, Band 20: Die Verbannten

Thorgal, Band 20: Die Verbannten

 (3)
Erschienen am 01.03.2000
Thorgal, Band 28: Alte Feindin

Thorgal, Band 28: Alte Feindin

 (3)
Erschienen am 01.02.2005
Thorgal, Band 10: Das Land Qa

Thorgal, Band 10: Das Land Qa

 (3)
Erschienen am 01.03.2000
Thorgal, Band 7: Der Fall von Brek-Zarith

Thorgal, Band 7: Der Fall von Brek-Zarith

 (3)
Erschienen am 01.03.2000
Thorgal

Thorgal

 (3)
Erschienen am 01.03.2012

Neue Rezensionen zu Grzegorz Rosinski

Neu
ralluss avatar

Rezension zu "Thorgal" von Grzegorz Rosinski

Schlacht um Asgard
rallusvor 5 Jahren

Jolan bekommt die Aufgabe nach Asgard zu reisen und den Apfel der Jugend zu stehlen. Manthor braucht diesen für seine Mutter. Thorgal sucht in einer Paralellgeschichte nach seinem entführten Stiefsohn Aniel.
Eine zwar in Teilen schwelgerische Geschichte, aber auch am Ende etwas zu schnell beendet. Der neue Texter und die Art Namen in Fett zu schreiben ist etwas gewöhnungsbedürftig. Rosinski hat beim Zeichnen aber in den letzten Bänden Quantensprünge hingelegt.  Wieder werden Sagen und Mythen verquirlt. Zeichnerisch sehr gelungen sind die Götter, Loki, Thor und Odin. Ihnen sieht man ihre Charaktereigenschaften an. Eine Ende ist insgesamt zum Glück bei dieser Reihe nicht abzusehen.

Kommentieren0
16
Teilen
ralluss avatar

Rezension zu "Thorgal, Band 30: Ich, Jolan" von Grzegorz Rosinski

Ich, Jolan
rallusvor 5 Jahren

Thorgal hat mit seiner Familie endlich ein Zuhause gefunden, doch um welchen Preis. Jolan muss in der ersten Vollmondnacht zu Manthor gehen. Thorgal läßt ihn gehen wird aber von Aarcia zur Rede gestellt die davon nichts wusste. Die Geschichte Jolans und parallel Aarcias wird erzählt, die die Hintergründe von Manthor wissen möchte und dabei auf eine alte Verbindung stößt. Eine großartige Erzählung die das Abspalten Jolans von seinen Eltern erzählt und wie diese damit umgehen. Thorgal ist hier auch nur ein normaler Vater.

Kommentieren0
17
Teilen
ralluss avatar

Rezension zu "Thorgal, Band 28: Alte Feindin" von Grzegorz Rosinski

Alte Feindin
rallusvor 6 Jahren

Thorgal scheint verloren. Vergiftet zurückgelassen auf dem Felsen gibt es wohl keine Rettung für ihn. Doch Aarcia glaubt nicht daran und setzt ihr bequemes Sklavenleben auf das Spiel um ihn zu finden. Nach mehrmaligen Fluchtversuchen wird sie in die Silberminen gesteckt, wo eine alte bekannte wieder auftaucht. Kriss deValnor ist eine Aufseherin der Minen doch will auch nur fliehen. Bei ihrer gemeinsamen Flucht stellt sich heraus, dass sie mit Thorgal in ihrer gemeinsamen Zeit ein Kind gezeugt hatte. Wunderschön stellt Rosinski den Zwist der beiden Frauen dar, zeichnerisch und erzählerisch sind ihm auch im vorliegenden Band einige Glanzstücke gelungen. Ein weiteres Highlight in der Saga.

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

Worüber schreibt Grzegorz Rosinski?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks