Grzegorz Rosinski Der Sohn der Sterne

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Sohn der Sterne“ von Grzegorz Rosinski

Stöbern in Comic

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Sohn der Sterne" von Grzegorz Rosinski

    Der Sohn der Sterne
    rallus

    rallus

    Der Sohn der Sterne ist der Auftakt eines der erfolgreichsten europäischen Fantasy Comicreihen. Thorgal wird als Baby an den Gestaden der Wikinger im 7.Jahrhundert gefunden. Er liegt in einer fremdartigen Kapsel die kurz danach sich selber zerstört. Als erstes hilft er dem Zwergenvolk seine Ehre zurück zu erobern und erfährt auch durch einen Gott seine Herkunft, die er aber wieder vergisst. Thorgal ist eine gelungene Mischung aus Fabelwesen der nordischer Sagenwelt und Sceinece Fiction. Dazwischen liegen die Menschen. Wunderbar erzählt und gezeichnet hat diese Reihe schon mehrere Preise in der Comic-Welt eingeheimst. Ein Muss für den gutsortierten Fantasy Comic Fan.

    Mehr
    • 2