Grzegorz Rosinski Thorgal, Band 28: Alte Feindin

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Thorgal, Band 28: Alte Feindin“ von Grzegorz Rosinski

Während Thorgal in einem kleinen Nachen von der Insel entkommt, wo er als scheinbar Toter zurückgelassen wurde, werden seine Frau Aaricia und seine Kinder für den Versuch, aus der Sklaverei zu entfliehen, zur Zwangsarbeit in einer Silbermine verurteilt. Dort treffen sie ausgerechnet auf Kriss de Valnor, Aaricias alte Erzfeindin...

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Könnte ich 1000 00 ⭐Sterne vergeben würde ich dies tun, einfach nur WOW WOW WOW mein highlight des Jahres 2017 💕💕💕💕

Shaaniel

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alte Feindin

    Thorgal, Band 28: Alte Feindin

    rallus

    06. April 2013 um 00:19

    Thorgal scheint verloren. Vergiftet zurückgelassen auf dem Felsen gibt es wohl keine Rettung für ihn. Doch Aarcia glaubt nicht daran und setzt ihr bequemes Sklavenleben auf das Spiel um ihn zu finden. Nach mehrmaligen Fluchtversuchen wird sie in die Silberminen gesteckt, wo eine alte bekannte wieder auftaucht. Kriss deValnor ist eine Aufseherin der Minen doch will auch nur fliehen. Bei ihrer gemeinsamen Flucht stellt sich heraus, dass sie mit Thorgal in ihrer gemeinsamen Zeit ein Kind gezeugt hatte. Wunderschön stellt Rosinski den Zwist der beiden Frauen dar, zeichnerisch und erzählerisch sind ihm auch im vorliegenden Band einige Glanzstücke gelungen. Ein weiteres Highlight in der Saga.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks