Grzegorz Rosinski Thorgal, Band 9: Das Volk der Pfeile

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Thorgal, Band 9: Das Volk der Pfeile“ von Grzegorz Rosinski

Bei einem Schiffbruch verliert Thorgal alles, was er besitzt, und wird an eine fremde Küste verschlagen.Dort nimmt er an einem Bogenturnier teil, dessen Sieger hundert Goldmark winken:Mit dem Geld könnte er sich ein Boot kaufen und zu den Seinen zurückkehren. Doch die ebenso schöne wie gefährliche Kriss de Valnor macht ihm beinahe einen Strich durch die Rechnung.

Stöbern in Comic

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Informativ und spannend zugleich.

ilkamiilka

Die Insel der besonderen Kinder

Meine erste Graphic Novel, sehr schöne Geschichte und Zeichnungen.

rainybooks

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Thorgal, Band 9: Das Volk der Pfeile" von Grzegorz Rosinski

    Thorgal, Band 9: Das Volk der Pfeile
    rallus

    rallus

    07. September 2012 um 13:34

    Bei einem Sturm wird Thorgal an eine fremde Küste verschlagen. Er macht sich auf den Weg an einem Bogenwettbewerb teilzunehmen. Doch er hat starke Gegenr und zweifelhafte Verbündete, Kriss de Valnor, die jede Gelegenheit nutzt ihren Vorteil wahrzunehmen. Doch Thorgal löst auch dieses ohne sich zu verbiegen. Eine wirklich sehr gute Abenteuergeschichte mit tollen Ideen, verzwickten Situationen und einem wie immer sich nicht verbiegen lassenden Thorgal.

    Mehr