Gudrun Bull Sagenhafte Weihnacht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sagenhafte Weihnacht“ von Gudrun Bull

Wenn der Winter naht, wenn es wieder Weihnachten wird, dann kommen schaurig-schöne Tage: Die Wilde Jagd macht sich auf den Weg, Knecht Ruprecht erscheint als weißgekleidetes Mädchen oder auch als "spanischer Hengst".§In Norddeutschland tritt Frau Holle auf, im süddeutschen Raum Frau Bercht; Geistermessen finden statt, und zwölf Tage vor Weihnachten kann man den Himmel offen sehen, zumindest auf Rügen.§Mit bösen und guten Mächten muss man auf Schritt und Tritt rechnen, muss sie bannen und hegen, und zur Belohnung gibt es Feste für Groß und Klein. Jede Region feiert sie anders, Bräuche entstehen, geprägt von der Landschaft, von Religion und Lebensart.§Das ist lange her - aber nicht vorbei: In den Märchen, Sagen, Legenden und Schwänken dieses Buches ist manches aufbewahrt und kann wieder entdeckt werden. Lesend lässt sich jene "sagenhafte Weihnacht" einfangen als wundersamer Kontrast zur Konsum- und Stressweihnacht unserer Tage.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen