Gudrun Heller Abgrundtief

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abgrundtief“ von Gudrun Heller

Manchmal kündigt uns gerade der Mensch die Beziehung auf, den wir am meisten lieben. Wir stehen vor dem Trümmerhaufen unserer Träume und müssen irgendwie die Gefühle los werden, die nicht mehr erwidert werden und uns trotzdem nicht verlassen wollen. Es dauert seine Zeit, bis uns das gelingt und wir wieder zu uns zurückgefunden haben.

Dieses Buch ist günstiger erhältlich bei Books on Demand, http://www.bod.de/buch/gudrun-helle.....ndtief/9783739201320.htm (6,99€).

— gudrunheller

Stöbern in Gedichte & Drama

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Abgrundtief" von Gudrun Heller

    Abgrundtief

    gudrunheller

    Wer hat das nicht schon einmal selbst erlebt? Wir lieben einen Menschen, aber er verlässt uns und wir müssen irgendwie mit diesem Verlust fertig werden. Nach Wut und Verzweiflung beginnen wir zu trauern, bis wir endlich wieder zu uns zurück gefunden haben. Mit diesen verschiedenen Phasen einer Beziehung beschäftigen sich die Gedichte in dem Band "Abgrundtief", von dem ich ein Exemplar des Erstdrucks verlose. Was ihr tun müsst, um an der Verlosung teilzunehmen? Teilt mir einfach mit, warum euch gerade dieses Thema interessiert. Habt ihr selbst gerade solche Phasen durchlaufen? Ich bin gespannt auf eure Antworten. Den Gewinner bitte ich, innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung des Buchs eine Rezension auf lovelybooks.de zu schreiben. Wer erst einmal in das Buch hineinschnuppern möchte, kann dies mit einer Lesepobe tun. Ich freu mich schon auf eure Nachrichten! Liebe Grüße, Gudrun

    Mehr
    • 8
  • Der Tod der Liebe....

    Abgrundtief

    SweetSmile

    20. February 2016 um 10:30

    Zum Inhalt:  Manchmal kündigt uns gerade der Mensch die Beziehung auf, den wir am meisten lieben. Wir stehen vor dem Trümmerhaufen unserer Träume und müssen irgendwie die Gefühle loswerden, die nicht mehr erwidert werden und uns trotzdem nicht verlassen wollen. Es dauert seine Zeit, bis uns das gelingt und wir wieder zu uns zurückgefunden haben.   persönliche Wertung:  "Abgrundtief" ist ein Gedichtband, der mir recht gut gefallen hat. Er beinhaltet eher düstere Gedichte, die das Gefühl des verlassen werdens verarbeiten sollen. Ich selbst habe mich leider in nicht so vielen von Gudrun Hellers Gedichten wiedergefunden. Allerdings glaube ich schon, dass mir einige der Gedichte helfen könnten, wenn ich in einer ähnlichen Situation wäre. In Momenten des Glückes hinterlassen sie aber schon einen sehr düsteren und depressiven Eindruck.  Ich finde es sehr interessant, dass manche Menschen die Gabe haben so mit ihren Gefühlen umzugehen. Gedichte sind meiner Meinung nach in erster Linie für den Dichter/Autor da um zum Beispiel Geschehnisse zu verarbeiten und nur in zweiter Linie, um dem Leser zu gefallen. Hut ab vor jedem, der ein Talent dafür hat. Gut gefallen hat mir die Gliederung des Gedichtbandes. Sie gibt dem Buch eine gute Struktur.    Fazit:  Ein schöner Gedichtband, in dem man immer mal wieder lesen sollte, alles an einem Stück war mir persönlich dann doch etwas viel... ;)  

    Mehr
  • Zärtlich, wild und melancholisch

    Abgrundtief

    gudrunheller

    03. November 2015 um 09:33

    Der Gedichtband befasst sich sich mit dem ganzen Reigen der Gefühle eines Liebenden, von der Verliebtheit über Enttäuschungen, der Trennung mit all ihrer Wut, Verzweiflung und Trauer bis hin zur Rückkehr zur Ausgeglichenheit. Entsprechend den verschiedenen Phasen einer Liebe ändert sich auch die Sprache der Gedichte: Weich, romantisch und zärtlich in der Verliebtheit, wild und zum Teil hasserfüllt nach der Trennung, um nach Traurigkeit und Melancholie wieder zur Ausgeglichenheit zurückzufinden. Ein Gedichtereigen, in dem sich die Melodie der Liebe in all ihren Facetten widerspiegelt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks