Gudrun Jokiel Pinselstriche auf Seide

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pinselstriche auf Seide“ von Gudrun Jokiel

Auch wenn sie ihnen auf den ersten Blick ähneln, die vorliegenden Kleingedichte sind keine Haiku, jene traditionelle japanische Gedichtform, die als kürzeste der Welt gilt.
„Japanische Haiku bestehen meistens aus 3 Wortgruppen von 5-7-5 Lauteinheiten (Moren)....“ (Wikipedia), dieses Merkmal halten meine Kleingedichte nicht ein. Jedoch jenes, daß sie Konkretheit und Naturbezogenheit besitzen und sich in ihrer Art gleichzeitig mehr dem sog. Senryû annähern mit der Hinwendung zum Persönlichen und Emotionalen.
Die vorliegenden Kleingedichte sind literarische Tropfen und eine nicht zu kategori-sierende Art.
Tagebuchauszug: „In einem stark vergrößerten Regentropfen zeichnet sich der David-Stern ab, das Siegel Salomons. Die Dreiecke also als Ursymbol.
Und legt man Stoff in Farbe und bringt sie in elektromagnetische Schwingung, driften die Farbkügelchen wie Kontinente.
Im Menschen selbst werden innerhalb eines Jahres sämtliche Moleküle durch neue ersetzt. Trotzdem verliert er seine Form nicht. – Ich glaube, darin liegt das Geheimnis. Unsere Gedanken gleichen den Elektronenbahnen eines Atoms, die verschieden miteinander verkettelt werden können, die Ringe ineinander geschlagen, locker die äußeren, fester die inneren. Und nur, wenn man die Kerne trifft, bleibt da etwas, das dem Ursymbol gleicht....“
Dies war einer der Vorgedanken zu meinem Kleingedicht „Auch die Dreiecke, die sich in einem Regentropfen ineinanderschieben....“. Jedes einzelne Kleingedicht hat so seine Vorgeschichte. Aber alle schrieb ich in einem einzigen Atemzug in wenigen Tagen. Und danach nie wieder welche.
Als ich die chinesische Künstlerin Chiao Ping traf, wusste sie sofort, daß sie dazu malen muß.
Seitdem verbindet uns eine enge künstlerische und private Freundschaft.

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks