Gudrun Krämer Geschichte des Islam

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichte des Islam“ von Gudrun Krämer

Übersichtlich und anschaulich

Klar, anschaulich und mit Blick für das Wesentliche erzählt Gudrun Krämer die Geschichte des Islam von Muhammad bis zur Gegenwart. Sie verknüpft dabei auf meisterhafte Weise die Entwicklung der Religion mit der Geschichte von Politik, Recht, Gesellschaft und Kultur. Jenseits von romantischen Orientbildern oder Vorstellungen von finsteren Gotteskriegern bietet das Buch so einen neuen, unverbrauchten Blick auf den Islam.

Stöbern in Sachbuch

Lass uns über Style reden

Mittelmässig

Jonas1704

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Geschichte des Islam" von Gudrun Krämer

    Geschichte des Islam

    gra

    11. October 2009 um 19:00

    Ich wollte etwas für meine Bildung tun und habe dieses Buch in der Stadtbücherei ausgeliehen. Leider habe ich es nur halb durch geschafft und bin jetzt auch nicht schlauer als zuvor. Das Buch steckt voller Informationen - und das war wohl mein Problem. Länger als ein paar Seiten am Stück konnte ich nicht und beim nächsten Lesen konnte ich mich an die ganzen Fürsten und Kalifen und was nicht alles nicht mehr erinnern. Insgesamt für eine leichte Nebenlektüre nicht geeignet - da dies aber auf meiner eigenen Faulheit beruht immer noch 3 Punkte.

    Mehr
  • Rezension zu "Geschichte des Islam" von Gudrun Krämer

    Geschichte des Islam

    ChaosQueen13

    01. June 2009 um 16:03

    Ein sehr schönes und umfassendes Buch, vor allem mit den vielen Farbfotos. Stil und Sprache der Darstellung sind äußerst sachlich und auf die Vermittlung von Informationen abgestimmt. Viele Begriffe und Namen, die in der Lektüre auftauchen, sind dem Leser - kulturell bedingt - wenig vertraut, was dazu führen kann, dass man hier und da den Faden verliert. Die Schriftstellerin hat zweifellos das notwendige Fachwissen, doch die vielen sehr interessanten Fakten, die sie präsentiert, bleiben im Aufbau und Stil eher konzeptlos. Für einen Einsteiger, der nicht viel über die Geschichte des Islam weiß, und der dieses Buch dazu benutzen möchte, um der Kultur näher zu kommen, werden viele Zusammenhänge konfus bleiben. Trotz allem ein gutes Buch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks